Wie will Khloe Kardashian (35) diese Transformation nur erklären? Das Reality-TV-Sternchen hat sich in den vergangenen Jahren optisch total verändert. Khloe hat nicht nur verdammt viele Pfunde verloren, sondern auch in ihrem Gesicht hat sich einiges getan: schmalere Nase und vollere Lippen. Doch die 35-Jährige behauptete felsenfest, dass das nicht das Werk eines Beauty-Docs ist. Nur warum sieht sie dann plötzlich aus wie Vanessa Hudgens (30)?!

Bei aktuellen Paparazzi-Fotos von Khloe muss man wirklich zweimal hinsehen: Im lockeren Sportoutfit mit Sonnenbrille ist sie kaum zu erkennen. Auf den Bildern hat sie deutliche Ähnlichkeit mit High School Musical-Star Vanessa. Ihr Mund und das Stupsnäschen gleichen – vor allem im Profil – denen der Schauspielerin. Lediglich die blonde Wallemähne ist der Beweis, dass sich unter der XXL-Sonnenbrille nicht tatsächlich die Leinwand-Beauty verbirgt. Deren Haar ist nämlich schwarz.

Tatsächlich wurde Vanessa schon des Öfteren nachgesagt, dass sie glatt als Mitglied des Kardashian-Jenner-Klans durchgehen könnte. Dunkle Haare, sexy Kurven und einen süßen Schmollmund hat die 30-Jährige jedenfalls auch zu bieten. Findet ihr, dass Khloe und Vanessa sich ähneln? Stimmt ab!

Khloe Kardashian
Instagram / khloekardashian
Khloe Kardashian
Khloe Kardashian in Los Angeles
Backgrid
Khloe Kardashian in Los Angeles
Vanessa Hudgens bei der Premiere von "Once Upon A Time in Hollywood"
Getty Images
Vanessa Hudgens bei der Premiere von "Once Upon A Time in Hollywood"
Findet ihr, dass Khloe und Vanessa sich ähneln?1821 Stimmen
380
Ja, definitiv!
1441
Nein, nicht wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de