Wie die Zeit vergeht! Seit Mai dieses Jahres sind Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) stolze Eltern des kleinen Archie Harrison. Der Wonneproppen des Herzogs und der Herzogin von Sussex kam gut ein Jahr nach der royalen Trauung auf Schloss Windsor zur Welt. Und die wiederum folgte gerade mal ein halbes Jahr, nachdem das Paar seine Verlobung verkündet hatte: Die Bekanntgabe der Hochzeitspläne jährt sich nun zum zweiten Mal.

Am 27. November 2017 traten die freudestrahlenden Liebenden in den Sunken Gardens von Kensington Palace vor die wartende Schar der Fotografen und Journalisten. Dabei präsentierte die gebürtige US-Amerikanerin auch stolz ihren Verlobungsring: Ein Diamant aus Botswane, ihrem ersten gemeinsamen Urlaubsort, flankiert von zwei Edelsteinen aus dem Besitz von Prinzessin Diana (✝36). Im Verlobungsinterview erklärte Meghan gegenüber CNN den besonderen Moment: "Das war ein ganz normaler Abend: Wir waren hier und haben Hähnchen gebraten. Es war eine absolute Überraschung. Es war so süß, ganz natürlich und sehr romantisch."

Der Blaublüter sei sogar vor ihr auf die Knie gegangen. Die Antwort der Ex-Schauspielerin kam dann wie aus der Pistole geschossen. "Tatsächlich habe ich dich bei deinem Antrag kaum ausreden lassen", plauderte sie weiter, während Harry ergänzte: "Ich musste fragen: 'Kann ich dir den Ring geben?'", wovon seine Liebste vor lauter Aufregung ganz überrascht war: "Ach ja, der Ring!"

Prinz Harry und Herzogin Meghan im Kensington Palace in London
Chris Jackson/Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Kensington Palace in London
Herzogin Meghans Verlobungsring
Chris Jackson/Getty Images
Herzogin Meghans Verlobungsring
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei den Invictus Games 2017
Chris Jackson/Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei den Invictus Games 2017
Überrascht es euch, dass ihre Verlobung schon zwei Jahre her ist?125 Stimmen
90
Ja, das ging jetzt echt schnell.
35
Nein, ich dachte, es sei schon länger her.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de