Mitte September gab Ira Meindl bekannt, dass sie erneut Nachwuchs erwartet. Mutter von Töchterchen Emilia ist die einstige Germany's next Topmodel-Kandidatin bereits. Erst vor wenigen Tagen teilte die Influencerin dann auch das Geschlecht ihres ungeborenen Sprösslings mit ihren Followern. Ira und ihr Mann erwarten einen Jungen. Aktuell befindet sich das Model schon im siebten Schwangerschaftsmonat – aber wo steckt eigentlich der Babybauch?

Auf Instagram bietet Ira ihren Fans ein Update in Sachen baldiges Zweifach-Mama-Dasein: "Was ich mir vorgenommen habe: definitiv mehr Bumpy-Fotos zu machen! Es ist einfach so erstaunlich, wie der Körper sich wöchentlich verändert, oder?" Tatsächlich ist es eines der wenigen Male im Feed der Düsseldorferin, dass man überhaupt den Ansatz ihres Babybauches sieht. Sehr groß wirkt der für den siebten Monat aber noch nicht, wie Iras Followern auffällt. "Der Kleine versteckt sich gut", heißt es unter dem Beitrag.

Bisher sei die Schwangerschaft ein wenig neben ihr hergelaufen, gibt die Brünette preis. "Was nicht bedeuten soll, dass ich mich nicht mindestens genau so auf den Kleinen freue, wie auf Emilia damals, aber mit einem Kind an der Seite ist alles irgendwie anders", betont Ira.

Ira Meindl, Model
Hauter, Katrin / ActionPress
Ira Meindl, Model
Ira Meindl mit ihrer Tochter Emilia
Instagram / irameindl
Ira Meindl mit ihrer Tochter Emilia
Ex-GNTM-Kandidatin Ira Meindl mit ihrer Familie
Instagram / irameindl
Ex-GNTM-Kandidatin Ira Meindl mit ihrer Familie
Hättet ihr gedacht, dass Ira schon im siebten Monat ist?212 Stimmen
93
Ja, jede Figur ist eben anders.
119
Nein, das sieht man ihr ja überhaupt nicht an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de