Lily Allen (34) treibt die Spekulationen über eine mögliche Verlobung weiter an. Die Sängerin und der Stranger Things-Star David Harbour (44) wurden wochenlang immer wieder beim Turteln und Knutschen erwischt, bis dann im Oktober endlich das Liebes-Outing folgte. Sie brachte die Gerüchteküche dann kürzlich heftig zum Brodeln, als die Musikerin mit einem verdächtigen Ring am Finger gesichtet wurde – und seitdem hat sie das Schmuckstück scheinbar nicht mehr abgelegt.

Am Dienstagabend kurbelte die Musikerin erneute Verlobungsgerüchte an, als ein weiteres Mal ein Klunker an ihrem Finger daraufhin weist. Bei einem Event in London trug Lily einen Ring an ihrem Ringfinger der linken Hand, der seit Anfang November ihre Hand ziert. Das Pärchen hat sich aktuell noch nicht zu den Spekulationen geäußert. Ob es sich bei dem Schmuckstück tatsächlich um einen Verlobungsring handelt, bleibt daher vorerst offen.

Für Lily wäre es bereits die zweite Ehe. 2015 trennte sie sich von ihrem Ehemann Sam Cooper und drei Jahre später folgte auch die offizielle Scheidung. Die beiden teilen sich das Sorgerecht für die gemeinsamen Töchter Ethel und Marnie.

Lily Allen und David Harbour, November 2019ActionPress/Backgrid
Lily Allen und David Harbour, November 2019
Lily Allen und David HarbourActionPress/Backgrid
Lily Allen und David Harbour
Lily AllenGetty Images
Lily Allen
Was haltet ihr von den Spekulationen?24 Stimmen
10
Ich finde das schon eindeutig. Das ist bestimmt ein Verlobungsring.
14
Ich denke, das ist einfach nur ein neues Accessoire.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de