Sie waren einst das Traumpaar der deutschen Promi-Landschaft. In zwei gemeinsamen Reality-TV-Serien zeigten Marc Terenzi (41) und Sarah Connor (39) nicht nur ihre Hochzeit, sondern gaben auch sehr private Einblicke in ihr Leben. Doch die Beziehung scheiterte, es folgte die Scheidung. Ewig verbunden bleiben sie durch die beiden gemeinsamen Kinder. Vor Kurzem hat Marc öffentlich eine neue Frau an seiner Seite präsentiert. Was seine frühere Ehefrau wohl zur neuen Liebe sagt? Das verriet Marc nun im Gespräch mit Promiflash.

Im Rahmen der Promo-Arbeit zu seinem neuen Liebeslied "No Trouble at All" traf Promiflash Marc und seine neue Freundin Viviane Ehret-Kleinau zum Interview. Wie es aussieht, kommt die Fashion-Expertin bestens mit der Ex ihres Liebsten aus. "Es ist cool und es passt. Sarah mag sie [Viviane] gern, was nicht häufig passiert", stellte Marc klar. Scheint, als wären Vivis Vorgängerinnen bei der "Vincent"-Interpretin nicht ganz so gut angekommen. Marc ist deshalb scheinbar glücklich, dass sich seine Liebste so gut in die moderne Großfamilie integriert hat.

Neben den positiven Neuigkeiten aus Liebes- und Familienleben kam Marc aber auch auf schwierigere Themen zu sprechen. Er äußerte sich zum ersten Mal so offen wie nie über seine Alkohol- und Drogensucht, die ihn einen Großteil seines Lebens begleitet hat. Seit einem Jahr kämpft er aktiv dagegen an und befindet sich laut eigenen Aussagen auf einem guten Weg.

Marc Terenzi mit Freundin Viviane bei der McDonald's Team Prünte WeihnachtspartyActionPress/Hauter,Katrin
Marc Terenzi mit Freundin Viviane bei der McDonald's Team Prünte Weihnachtsparty
Marc Terenzi und Sarah Connor beim Comet 2005Getty Images
Marc Terenzi und Sarah Connor beim Comet 2005
Marc Terenzi im August 2019ActionPress
Marc Terenzi im August 2019
Hättet ihr gedacht, dass die beiden Frauen so gut miteinander auskommen?1406 Stimmen
1020
Ja... sind ja schließlich erwachsen!
386
Ich traue dem Schein noch nicht so ganz.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de