Musikalische Liebeserklärung von Vanessa Mai (27)! Im Juni 2017 gab die Sängerin ihrem Langzeitfreund Andreas Ferber das Jawort. Ganz romantisch gingen die Turteltauben im Beisein von Familie und Freunden auf Mallorca den Bund fürs Leben ein. Knapp zweieinhalb Jahre später besiegelten sie ihre Liebe jetzt erneut – allerdings nur für das Video zu Vanessas neuer Single "Hast Du jemals", aber in ihren originalen Hochzeitsoutfits!

"Hast du jemals schon mal jemanden so geliebt? Alles dreht sich und du weißt nicht, wie dir geschieht. Auch wenn du dachtest, dass es so was gar nicht gibt", singen Vanessa und ihr Duett-Partner Xavier Naidoo (48) im Refrain. Offenbar widmet die 27-Jährige den Song ihrer besseren Hälfte, die deshalb auch Teil des dazugehörigen Videos ist. Die Musikerin im weißen, engen Spitzenkleid und mit Blumenkranz im Haar wie 2017 und ihr Mann im weißen Anzug mit Anstecksträußchen. Sogar der Hochzeitskuss wurde in dem Clip festgehalten.

Auf Instagram fand Vanessa dann noch ein paar rührende Worte zu ihrem neuesten Lied: "In diesem Jahr habe ich Slowmotion gedrückt, damit die Zeit Andreas und mich nicht zerreißt. Und in der bis jetzt schwersten Zeit meines Lebens hat er mir gezeigt, dass Liebe tiefer geht, als jeder Ozean es nur sein kann."

Vanessa Mai mit ihrem Mann Andreas
Instagram / vanessa.mai
Vanessa Mai mit ihrem Mann Andreas
Vanessa Mai, Sängerin
Getty Images
Vanessa Mai, Sängerin
Vanessa Mai und Andreas Ferber auf dem Oktoberfest 2016
Gulotta,Francesco / ActionPress
Vanessa Mai und Andreas Ferber auf dem Oktoberfest 2016
Wie gefällt euch der Song?64 Stimmen
48
Total schön und sehr emotional!
16
Nicht so mein Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de