Sie gönnte ihrer Haut auch mal einen freien Tag! Am Donnerstag stand Amerika Kopf: Das ganze Land war im Thanksgiving-Fieber, der zu den am größten zelebrierten Feiertagen in den USA gehört. Dazu fahren so einige Promis richtig auf, schmücken ihre Wohnung festlich und tischen ihren Liebsten die edelsten Speisen auf. Auch Hollywoodstar Michelle Pfeiffer (61) ist Fan des Fests – handhabt die Feierei allerdings etwas anders: Statt sich ordentlich aufzubrezeln, zeigte sich die Schauspielerin lieber in einem natürlichen No-Make-up-Look!

Auf Instagram präsentierte sich die 61-Jährige auf einem Schnappschuss oben ohne! Völlig ungeschminkt, in schwarzem Rollkragenpullover und mit gewellten Haaren blickte sie zufrieden lächelnd in die Kamera. Wenn so mal nicht wahre Feiertags-Entspannung aussieht! "Ich freue mich so, dass ich meine Familie an Thanksgiving sehe", freute sich Michelle in der Bildbeschreibung.

Für dieses ehrliche Selfie gab es reichlich bewundernden Zuspruch von den Fans. "Natürliches Selfie, wunderschön", schwärmte eine Userin in der Kommentarspalte. "Du bist so eine natürliche Schönheit", fand ein anderer Nutzer. Einer anderen Followerin fiel dazu nur eines ein: "Du lässt mich darauf hinfiebern, älter zu werden."

Michelle Pfeiffer im November 2019
Instagram / michellepfeifferofficial
Michelle Pfeiffer im November 2019
Michelle Pfeiffer in Los Angeles im September 2017
Frazer Harrison/Getty Images
Michelle Pfeiffer in Los Angeles im September 2017
Michelle Pfeiffer im Juni 2018
Getty Images
Michelle Pfeiffer im Juni 2018
Wie gefällt euch das No-Make-up-Selfie?184 Stimmen
163
Ich finde es toll, dass sie sich ungeschminkt auf Instagram zeigt. Steht ihr super.
21
Ist halt ein normales Selfie, nichts Besonderes.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de