Das hätte auch wirklich ins Auge gehen können: Clea-Lacy Juhn (28) begeistert seit einigen Jahren ihre Follower im Netz mit unterhaltsamem Livestyle-Content. Die ehemalige Der Bachelor-Kandidatin und Ex von Sebastian Pannek (33) präsentiert sich dabei stets gut gelaunt – doch jetzt schlägt die Beauty ein paar ernstere Töne an: Clea gesteht ihren Followern, dass sie kürzlich eine unschöne Erfahrung mit der Einnahme von zu vielen Schmerztabletten gemacht habe!

In einer aktuellen Instagram-Story meldet sich die 28-Jährige nach einigen Tagen Netzabstinenz wieder bei ihren Supportern – und liefert auch gleich einen dramatischen Grund für ihre kurze Insta-Pause. "Es war eine echt harte Woche, bis hin zu dem, dass ich gestern sogar im Krankenhaus war. Ich hab es mit Medikamenten übertrieben. Das war einfach heftig", klärt Clea auf. Die Woche über habe sie wohl eine Überdosis an Medikamenten eingenommen, da sie mehrere Krankheitssymptome auf einmal gehabt habe.

Die Folge ihres übermäßigen Schmerzmittelkonsums: Clea habe zwei Tage nicht schlafen gekonnt, ihr Körper habe total verrückt gespielt. "Der letzte Weg war dann ins Krankenhaus und die konnten mir helfen", gibt die Influencerin schließlich Entwarnung und betont, dass es ihr mittlerweile wieder besser gehe.

Clea-Lacy Juhn, Influencerin
Instagram / clea_lacy
Clea-Lacy Juhn, Influencerin
Clea-Lacy Juhn, ehemalige Bachelor-Kandidatin
Getty Images
Clea-Lacy Juhn, ehemalige Bachelor-Kandidatin
Ex-Bachelor-Gewinnerin Clea-Lacy Juhn
Instagram / clea_lacy
Ex-Bachelor-Gewinnerin Clea-Lacy Juhn
Was haltet ihr davon, dass sie diese Erfahrung mit ihrer Community teilt?1554 Stimmen
1005
Ich finde das richtig gut!
549
Mir wäre so ein Vorfall, ehrlich gesagt, etwas unangenehm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de