Intime Liebesbeichte oder versauter Scherz? Wayne Carpendale (42) präsentiert seinen Fans fast täglich seine süße Bilderbuchfamilie – bestehend aus Ehefrau Annemarie (42) und Söhnchen Mads – im Netz. Mittlerweile sind er und seine Liebste dafür bekannt, die Netz-Community mit witzigen bis hin zu frechen Schnappschüssen zu überraschen. Die Bildunterschriften können dabei manchmal derart zweideutig sein, dass niemand mehr sicher ist, was wahr oder scherzhaft ist. So auch beim neuen Post: Verrät Wayne etwa, wo sein Sohnemann gezeugt wurde?

Das Trio war auf einem spontanen Trip in Paris und hielt die Fans mit Instagram-Posts gut auf dem Laufenden. Am Mittwoch teilte der 42-Jährige ein Bild von der kleinen Familie zusammen vor dem Eiffelturm – aber wie so oft war sein Text dazu der eigentliche Hingucker: "Genau, die Stadt der Liebe! Hier wurdest Du gezeugt", notierte der Familienpapa in dem Beitrag. Allerdings war das bloß einer der besagten Scherze des Schauspielers, denn er gab direkt im zweiten Satz zu, dass das geschummelt sei, aber es sich eben gut anhören würde.

Seine Fans waren daraufhin nicht nur hin und weg von dem wunderschönen Familienbild der Drei – sondern auch vom dem schrägen Humor. Einige spielten bei dem schweinischen Späßchen sogar direkt weiter mit und setzen noch eins drauf: "Datum und Uhrzeit auch noch bekannt?", fragte ihn beispielsweise ein User ironisch.

Annemarie und Wayne Carpendale mit ihrem Sohn, Oktober 2019Instagram / wayne_interessiert_s
Annemarie und Wayne Carpendale mit ihrem Sohn, Oktober 2019
Wayne Carpendale mit seiner Frau Annemarie, November 2019Instagram / annie_carpendale
Wayne Carpendale mit seiner Frau Annemarie, November 2019
Wayne Carpendale, November 2019Instagram / wayne_interessiert_s
Wayne Carpendale, November 2019
Wie findet ihr Waynes Späßchen?629 Stimmen
436
Ich liebe seine Ironie. Er nimmt sich einfach selbst nicht zu ernst!
193
Mir ist das manchmal etwas zu viel.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de