Tanja und Burkhard haben sich bei Bauer sucht Frau gesucht und gefunden. Gemeinsam verbrachten die beiden die Hofwoche auf dem Bauernhof des Pferdehofbesitzers. Bereits während der Sendung gestanden sie sich ihre Liebe und gingen auch nach der Kuppelshow weiterhin als Pärchen durchs Leben. Dabei schmiedet Burkhards Herzdame Tanja bereits fleißig gemeinsame Zukunftspläne: Sie schließt sogar eine Hochzeit mit ihrem Liebsten nicht aus.

Beim großen Wiedersehen der Bauern auf RTL reiste das frischverliebte Paar zusammen an und machte relativ schnell klar, dass es seine Zukunft miteinander verbringen will. "Eine Hochzeit ist nicht ausgeschlossen, würde ich mal sagen, auch nach so kurzer Zeit. Aber nicht ganz so schnell", verriet Tanja im Gespräch mit Moderatorin Inka Bause (51). Vorerst stehe allerdings ein Umzug an: Tanja möchte bei ihrem Burkhard auf dem Hof leben.

Auch der Ostfriese möchte sein Leben mit seiner jetzigen Freundin verbringen: "Mit Tanja habe ich meine große Liebe gefunden und ich hoffe, dass wir noch viele Jahre miteinander verbringen und vielleicht auch noch heiraten", offenbarte er bereits während der Sendung.

Burkhard, "Bauer sucht Frau"-Kandidat 2019TVNOW / Stefan Gregorowius
Burkhard, "Bauer sucht Frau"-Kandidat 2019
Inka Bause beim "Kölner Treff", 2019Galuschka,Horst / ActionPress
Inka Bause beim "Kölner Treff", 2019
Burkhard, Pferdehof-Besitzer und "Bauer sucht Frau"-Kandidat 2019TVNOW / Guido Engels
Burkhard, Pferdehof-Besitzer und "Bauer sucht Frau"-Kandidat 2019
Hättet ihr gedacht, dass die beiden schon eine gemeinsame Zukunft planen?193 Stimmen
180
Ja. Man hat schon während der Sendung gemerkt, dass es einfach passt.
13
Nein. Ich dachte, sie lassen sich etwas mehr Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de