Daniela Büchner (41) hat eine schwere Zeit hinter sich! Vor einem Jahr starb der Ehemann der Reality-Darstellerin, Kultauswanderer Jens Büchner (✝49), an Lungenkrebs. 2015 hatten sich die beiden bei einem Stadtfest in Delmenhorst kennengelernt, kurz darauf zog die Powerfrau zu ihrem Liebsten nach Mallorca. Nach Jens' Tod muss Dani den Alltag mit ihren fünf Kindern Joelina Shirin, Volkan Sinan, Jada Selin, Diego Armani und Jenna Soraya alleine meistern. Jetzt blickt der Reality-Star auf die Zeit seiner Auswanderung zurück.

Auf Instagram erinnert sich Daniela an den Umzug auf die spanische Sonneninsel, wo sie fortan mit dem ehemaligen Dschungelcamp-Star lebte: "Am 03.12.2015 sind wir zu dir gezogen. Es war der Beginn einer aufregenden, temperamentvollen, nicht immer einfachen, aber wunderschönen Zeit", schreibt die Goodbye Deutschland-Darstellerin und gibt sich kämpferisch: "Nun sind wir schon seit einem Jahr alleine hier und der Glanz ist verschwunden. Aber ich werde nicht aufgeben (alleine, weil ich weiß, wer mir alles dabei zuschauen würde)."

Daniela brachte drei Kinder aus einer früheren Beziehung in die Partnerschaft mit Jens. Im Frühjahr 2016 bekam das Paar schließlich die Zwillinge Jenna Soraya und Diego Armani, die zwei Monate zu früh das Licht der Welt erblickten. Mittlerweile sind sie beiden Wonneproppen drei Jahre alt.

Daniela und Jens Büchner in SpanienInstagram / dannibuechner
Daniela und Jens Büchner in Spanien
Daniela Büchner mit den Zwillingen Jenna Soraya und Diego Armani 2019Instagram / dannibuechner
Daniela Büchner mit den Zwillingen Jenna Soraya und Diego Armani 2019
Daniela Büchner im November 2019Instagram / dannibuechner
Daniela Büchner im November 2019
Wusstet ihr, dass Danni schon seit vier Jahren auf Mallorca lebt?248 Stimmen
184
Ja, ich habe die Büchners regelmäßig im TV verfolgt.
64
Nein, mir kam es noch nicht so lange vor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de