Neues Gesicht bei Alles was zählt! Erst vergangene Wochen mussten sich die Fans von Serien-Liebling Steffi (Madeleine Krakor, 35) verabschieden. Aber schon jetzt können sie sich auf einen Neuzugang freuen. Ab dem 4. Dezember wird Torben Neupert den Cast aufmischen. Er spielt Ronnys (Bela Klentze, 31) alten Kumpel Marcel. Nur anders als der Trinkhallen-Betreiber sorgt sein Jugendfreund für mächtig Ärger im Steinkamp-Zentrum und entpuppt sich als Rassist.

Achtung, Spoiler!
Auf rtl.de bekommen die Zuschauer schon einen ersten Vorgeschmack auf Marcels Debüt bei "Alles was zählt". Eine Szene zeigt, wie er heftig mit Moritz (Tijan Njie, 27) aneinander gerät, ihn schikaniert und ihm rassistische Beleidigungen wie "Äffchen", "Bimbo" oder "Buschbewohner" an den Kopf wirft. Und es bleibt nicht nur bei verbalen Angriffen. Für Torben war das schauspielerisch eine große Herausforderung, wie er im Interview erklärt: "Ich habe zwar schon in anderen Projekten mal den ein oder anderen Fiesling spielen dürfen, aber die Rolle hat es definitiv in sich gehabt."

Genau wie bei GZSZ will Producer Damian Lott auch bei "Alles was zählt" mit der Rassismus-Story auf aktuelle Themen in der Gesellschaft aufmerksam machen: "Man hat sich wirklich damit beschäftigt, wie das Ganze genutzt wird. Wie Parteien beispielsweise an ihre Wähler kommen und welche Meinung die dann vertreten." Bei der Entwicklung der Story hätten sie sich bewusst dagegen entschieden, Klischees wie den Schläger oder Glatzenträger zu bedienen. Stattdessen wollten sie den Zuschauern vermitteln, dass grundsätzlich jeder Vertreter "solcher Strömungen" sein könne.

Tijan Njie, AWZ-SchauspielerMG RTL D / Kai Schulz
Tijan Njie, AWZ-Schauspieler
Arndt (Kai Klima), Moritz (Tijan Njie) und Marcel (Torben Neupert) in einer "Alles was zählt"-SzeneTVNOW / Julia Feldhagen
Arndt (Kai Klima), Moritz (Tijan Njie) und Marcel (Torben Neupert) in einer "Alles was zählt"-Szene
Lars Grabowski (gespielt von Timon Ballenberger) bei GZSZGZSZ, RTL
Lars Grabowski (gespielt von Timon Ballenberger) bei GZSZ
Was sagt ihr dazu, dass beide Serien momentan eine Rassismus-Story behandeln?596 Stimmen
198
Ich finde es gut, dass man so einem wichtigen Thema Aufmerksamkeit schenkt.
398
Dass GZSZ und "Alles was zählt" das zeitgleich behandeln, finde ich etwas übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de