Jeanette Biedermann (39) ist wohl schon richtig in festlicher Stimmung! Bereits Ende November hatte die Sängerin im TV für Vorfreude auf die anstehenden Feiertage gesorgt: Bei Sing meinen Song – Die Weihnachtsparty trällerte sie gemeinsam mit ihren Musikerkollegen Paddy Kelly (42), Johannes Oerding (37), Wincent Weiss (26), Milow (38) und Jennifer Haben (24) kultige Xmas-Songs. Für Zuhause hatte Jeanette sich auch ganz traditionell einen Adventskalender besorgt – doch der ist nun einer Naschattacke zum Opfer gefallen!

Via Instagram legte die Blondine jetzt ein ulkiges Geständnis ab: "Ich kann mich an die letzten 15 Minuten nicht mehr erinnern. Aber als ich zu mir kam, waren alle 24 Türchen geöffnet und jemand hat den gesamten Schoko-Inhalt entschlemmt", witzelte die 39-Jährige. "Irgendwie habe ich das Gefühl, ich müsste sowas sagen wie: 'Es ist nicht, wie es aussieht!' oder 'Ich kann alles erklären!' oder 'Ich wusste nicht, was ich tat!'" Nun bleibt Jeanette nur eines übrig: "Ich vernichte besser das Beweismittel." Dazu postete die Blondine noch ein Foto mit besagtem Beweismittel – tatsächlich stehen alle Türchen des Kalenders sperrangelweit offen.

Ihre Follower feiern Jeanettes Humor. Viele von ihnen gestehen zudem die gleiche Tat. "Das kenn' ich selbst nur zu gut Liebes, hab schöne Vorweihnachten", schrieb beispielsweise 4 Blocks-Darstellerin Karolina Lodyga (35).

Musikerin Jeanette Biedermann
gbrci / Future Image / Actionpress
Musikerin Jeanette Biedermann
Jeanette Biedermann, November 2019
STÖCKL. / Actionpress
Jeanette Biedermann, November 2019
Jeanette Biedermann im August 2017 in München
Getty Images
Jeanette Biedermann im August 2017 in München
Was sagt ihr zu Jeanettes Geständnis?350 Stimmen
265
Total witzig! Ich mag ihren Humor.
85
Na ja, das haut mich jetzt nicht vom Hocker...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de