Sind Lily James (30) und Matt Smith (37) nun getrennt oder nicht? Die beiden Schauspieler sind seit fünf Jahren ein Paar, doch seit geraumer Zeit gibt es Spekulationen über eine mögliche Trennung. Angeblich soll die Beziehung aufgrund des Drucks ihrer vollen Terminkalender in die Brüche gegangen sein. Oder hatten die Downton Abbey-Darstellerin und der The Crown-Star vielleicht einfach andere Vorstellungen ihrer Zukunft?

Vergangenes Jahr verriet der 37-Jährige gegenüber Desert Island Discs, er habe bereits über eigene Kinder nachgedacht: "Ich möchte viele Kinder haben. Einige meiner Freunde haben schon Kinder und ich glaube, ich wäre ein ziemlich guter Vater", erklärte er im Gespräch. Für ihn läge der Sinn des Lebens darin, eine Familie zu gründen. Seine Angebetete meinte dagegen, sie habe verschiedene Phasen durchgemacht, in denen sie erst sesshaft werden wollte und dann wieder nicht: "Ich weiß nicht, wo ich damit jetzt stehe. Was zählt, ist die Beziehung und die Gefühle zueinander", erklärte sie in einem Interview im Januar.

Dass es zwischen den beiden kriseln soll, wird schon länger spekuliert. So soll Matt in den vergangenen Wochen immer wieder ungewöhnlich vertraut mit seiner Serien-Kollegin Claire Foy (35) gesehen worden sein. Die beiden sollen sich laut The Sun bei gemeinsamen Unternehmungen und Restaurantbesuchen gezeigt haben.

Lily James, Schauspielerin
Getty Images
Lily James, Schauspielerin
Matt Smith, "The Crown"-Darsteller
Getty Images
Matt Smith, "The Crown"-Darsteller
Claire Foy und Matt Smith
Getty Images
Claire Foy und Matt Smith
Könnt ihr euch vorstellen, dass die beiden andere Vorstellung von ihrer Zukunft haben?244 Stimmen
233
Ja, das passiert in jeder Beziehung mal.
11
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de