Anzeige
Promiflash Logo
Morddrohung an Ex Charles: Katie Price im Visier der PolizeiInstagram / charlesdrury1, ActionPressZur Bildergalerie

Morddrohung an Ex Charles: Katie Price im Visier der Polizei

9. Dez. 2019, 15:02 - Maria M.

Hat Katie Price (41) ihrem Ex Charles Drury gedroht, ihn umzubringen? Das ehemalige Boxenluder ließ sich im Herbst auf eine flüchtige Romanze mit dem 19 Jahre jüngeren Briten ein. Nach nur wenigen Wochen kehrte die vierfache Mutter jedoch zu Kris Boyson zurück. Auch diese On-Off-Beziehung scheint seit dem Wochenende endgültig vorbei zu sein. Inmitten der Trennungsphase hat Katie jetzt noch zusätzlichen Ärger am Hals. Charles hat sie angezeigt, weil er um sein Leben fürchtet!

Wie The Sun berichtet, verbrachte der 22-Jährige am vergangenen Donnerstag drei Stunden auf dem Polizeirevier, weil er sich Sorgen um seine eigene Sicherheit gemacht hatte. Ein Freund des Amateur-Fußballspielers erzählte dem Magazin: "Er fragte sie, ob er seine Sachen abholen könne, aber Katie ist sofort an die Decke gegangen. Er hat gesagt, sie drohte damit, ihn zu töten, wenn er sich ihrem Haus nähert." Charles sei wirklich besorgt über das aggressive Verhalten der 41-Jährigen.

Die Polizei von Derbyshire bestätigte die Anzeige gegenüber Mail Online bereits: "Am Freitag, den 29. November, erhielten wir einen Bericht über einen Streit zwischen einem Mann und seiner Ex-Partnerin, in dem es heißt, dass ihm gedroht worden sei." Katie und Charles befinden sich bereits seit ihrer Trennung im Clinch. Er soll ihr Handy gehackt haben. Sie hingegen äußert sich in ihrer Reality-Serie immer wieder negativ über ihren Verflossenen.

ActionPress
Katie Price, November 2019
Instagram / charlesdrury1
Katie Price' neuer Freund Charles Drury
ActionPress
Katie Price, Model


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de