Anzeige
Promiflash Logo
UK-Dschungelkönigin sagt nach Dreier-Skandal Pressetour abActionPressZur Bildergalerie

UK-Dschungelkönigin sagt nach Dreier-Skandal Pressetour ab

10. Dez. 2019, 23:40 - Promiflash

Erst gewonnen, dann verloren? Jacqueline Jossa hat eigentlich allen Grund zum Freude – erst am vergangenen Sonntag ist sie zur Königin des britischen Dschungelcamps gewählt worden. Nach dem Ende der Show konnte die "EastEnders"-Schauspielerin endlich wieder ihre zwei Töchter und ihren Ehemann Dan Osborne in die Arme schließen. Ihre gute Laune wurde allerdings schnell getrübt, denn während sie im Urwald festsaß, soll sich der Vater ihrer zwei Töchter mit einem Dreier die Zeit vertrieben haben – und deswegen lässt sich Jacqueline gerade nirgendwo mehr öffentlich blicken!

Für den Gewinner der Show gilt es üblicherweise, nach dem Sieg in vielen TV-Formaten wie "Guten Morgen England" aufzutreten und in Interviews Rede und Antwort zu stehen. Das sagte die 27-Jährige jetzt allerdings als aller erste Dschungelkönigin ab, nachdem sie von den Dreier-Gerüchten ihres Ehemanns erfahren hatte. "Die beiden haben sicherlich viel zu besprechen", beteuerte eine Quelle gegenüber The Mirror. Im öffentlichen TV hat sie sich bislang immer noch nicht gezeigt.

Auf Instagram machte der TV-Star jetzt aber klar: "Ich wollte euch nur wissen lassen, dass es mir absolut gut geht." Die Geschichte, dass Dan mit zwei anderen Frauen hinter ihrem Rücken fremdgegangen sein soll, bestätigte jetzt aber auch noch eine der zwei Beteiligten, Chloe Ayling. "Es tut mir für Jacqueline echt leid, aber sie verdient es doch zu erfahren, wie Dan in Wirklichkeit ist", erklärte sie The Sun.

MEGA
Jacqueline Joaa und Dan Osborne, Dezember 2019
MEGA
Dan Osborne, Dezember 2019
ActionPress
Dan Osborne und Jecqueline Jossa, Juli 2016
Denkt ihr, dass Jacqueline ihrem Ehemann Dan verzeiht?596 Stimmen
118
Ja, ich glaube schon.
478
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de