Calantha Wollny (19) will dem Netz-Hate ein Ende machen! Als Reality-TV-Bekanntheiten stehen die Wollnys Tag für Tag in der Öffentlichkeit. Während ihre Fans die unterhaltsamen Familienmitglieder feiern, gibt es hin und wieder auch heftige Kritik. Dass viele ihre Hass-Kommentare allerdings im Netz teilen, geht Calantha gewaltig gegen den Strich. Die Mama der kleinen Cathaleya wehrt sich jetzt dagegen: Sie appelliert daran, jeden so zu akzeptieren, wie er ist.

"Ich bin perfekt, jeder ist perfekt. Egal ob dick oder dünn, grüne oder rote Haare oder große oder kleine Füße", schreibt sie auf Instagram zu einem Selfie. In einer langen, emotionalen Rede stellt sie klar, dass jeder Mensch auf seine Art besonders sei. "Leute die 'haten' haben zum Beispiel einen Charakter aus Sche**e, aber die Leute die 'haten' und es einem ins Gesicht sagen, anstatt im Internet, die respektiere ich auch", ärgert sie sich weiter. Wer Mobbing im Netz betreibe, sei ihrer Meinung nach einfach ziemlich feige.

Auch wenn Calantha in dem Post ihrem Ärger freien Lauf lässt, dürfte ihre Laune derzeit eigentlich nicht viel vermiesen: Immerhin geht die 19-Jährige in ihrem Job als Mama total auf. Im Frühjahr schwärmte sie in den höchsten Tönen von ihrem Sprössling und berichtete mega-stolz, was Cataleya mit damals fünf Monaten schon alles konnte: "Sie versucht schon, Dinge zu greifen, versucht, sich immer hinzusetzen und bekommt Zähne. Rollt sich, so wie sie Lust hat."

Calantha Wollny, Reality-TV-Star
Instagram / calantha_wollny_
Calantha Wollny, Reality-TV-Star
Calantha Wollny und ihre Tochter
Instagram / calantha_wollny_
Calantha Wollny und ihre Tochter
Calantha Wollny
Instagram / calantha_wollny_
Calantha Wollny
Was sagt ihr zu Calanthas Anti-Mobbing-Post?653 Stimmen
582
Super! Ich stimme ihr total zu.
71
Ich finde, sie übertreibt ein bisschen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de