Michael Bauer (29) wird bei einer Bachelor in Paradise-Wiedersehensfeier wahrscheinlich kein gern gesehener Gast sein! Seit Folge eins zweifelte keiner daran, dass zwischen dem Augsburger und Natalie Stommel ordentlich die Funken sprühten. Auch wenn noch eine zweite Frau in seinem Kopf spukte, gestand er zuletzt, sich mehr mit Natalie vorstellen zu können. Zurück in Deutschland sah das anders aus: Michi servierte seine TV-Partnerin ab und kehrte zurück zu seiner Ex. Hat er damit den Hass des gesamten Casts auf sich gezogen?

Den ersten Reaktionen nach zu urteilen, steht nur Isabell Bernsee (29) auf der Seite des 29-Jährigen. "Lass die Leute haten! Keiner kann nachvollziehen, was im Paradies abgegangen ist, außer wir! Du bist wie du bist und das ist auch gut so", schreibt sie auf Instagram unter einen emotionalen Beitrag, den Michi nach der Final-Ausstrahlung gepostet hatte. Mit dieser Meinung scheint die Single-Lady allerdings alleine dazustehen. Schon während der Show am Dienstag wetterten die restlichen Kollegen gegen ihn.

"Junge du hast zwölf Stunden nach dem Flug zu mir gesagt, dass du Natalie in den Wind schießt. Willst du mich verarschen?", warf Serkan aufgebracht ein. Seine Liebste Carina Spack (23) nahm derweil die enttäuschte Natalie tröstend in den Arm. Auch Eddy Mock und Aurelio Savina (41) hielten sich nicht zurück und äußerten ganz offen, was sie nach dieser Aktion von ihrem Paradies-Kollegen halten.

Alle Infos zu "Bachelor in Paradise" im Special bei RTL.de.

Natalie Stommel und Michi Bauer bei "Bachelor in Paradise"
TVNOW
Natalie Stommel und Michi Bauer bei "Bachelor in Paradise"
Michael Bauer
Instagram / magic90mike
Michael Bauer
Carina Spack und Serkan Yavuz bei "Bachelor in Paradise"
TVNOW
Carina Spack und Serkan Yavuz bei "Bachelor in Paradise"
Findet ihr es gerecht, dass alle hinter Natalie stehen?3177 Stimmen
3129
Ja! Das hat Michi sich selbst zuzuschreiben.
48
Nein! Zum Glück steht Isabell auf seiner Seite.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de