Es war der Aufreger in der großen Final-Folge der zweiten Staffel von Bachelor in Paradise! Natalie Stommel und Michael Bauer (29) galten als das absolute Traumpaar der zweiten Staffel des Rosenrecycling-Formates, doch das Glück hielt nicht lange. Als die beiden in Deutschland gelandet sind, servierte das Model die brünette Beauty ab und meldete sich daraufhin nie wieder. Er entschied sich für die Frau, für die er vor dem Paradies Gefühle hatte. War Michi mit ihr etwa während der Show auch zusammen?

Beim diesjährigen Finale waren alle 33 Show-Teilnehmer zusammen mit Moderatorin Frauke Ludowig (55) im Studio und konnten so auch das ganze Geschehen vor Ort kommentieren. Als Michi versuchte, die Situation rechtzufertigen und zu beteuern, dass seine Gefühle für Natalie echt gewesen seien, enthüllte Serkan Yavuz (26) ein erschütterndes Geheimnis: "Junge du hast zwölf Stunden nach dem Flug zu mir gesagt, dass du Natalie in den Wind schießt. Willst du mich verarschen?" Auch Aurelio Savina (41) merkte an, dass sich Michi schämen soll, weil er eine Freundin zuhause habe. Carina Spack (23) warf ein, dass Stefanie, die neue Freundin des Männermodels, bestätigt haben soll, sie und Michi wären die ganze Zeit ein Paar gewesen.

Hatte Amelie Sperlich etwa die ganze Zeit recht? Sie konfrontierte Michi bereits während der Sendung, als sie im Paradies war, mit der Beziehungs-Thematik. Die Münchnerin wusste laut eigenen Angaben aus sicherer Quelle, dass Michi die ganze Zeit vergeben war.

Alle Infos zu "Bachelor in Paradise” im Special bei RTL.de.

Michi und Natalie bei "Bachelor in Paradise"
TVNOW
Michi und Natalie bei "Bachelor in Paradise"
Serkan Yavuz
TVNOW
Serkan Yavuz
Michi Bauer
Instagram / magic90mike
Michi Bauer
Glaubt ihr, dass Michi nur bei "Bachelor in Paradise" mitgemacht hat, um bekannter zu werden?6817 Stimmen
6649
Ja, sieht ganz danach aus!
168
Kann ich nicht beurteilen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de