Darf sich Sohnemann Avi etwa schon bald über ein Geschwisterchen freuen? Im August wurde Wolke Hegenbarth (39) zum ersten Mal Mama und seitdem hält der Kleine die Schauspielerin gehörig auf Trab. Für sie ist es das erste Kind – doch wird es womöglich auch das letzte sein? Die Antwort lautet: Ja! Warum die Familienplanung bereits abgeschlossen ist, plauderte die 39-Jährige jetzt in einem Interview aus.

"Heute würde ich sagen: Wir sind komplett", verriet Wolke nun im Gespräch mit Gala. Den Grund, warum sie wahrscheinlich nicht noch einmal Mama wird, lieferte sie auch gleich hinterher: "Es gibt Frauen, die nur darauf warten, Mutter zu werden, weil das deren Berufung ist. Aber mein Beruf als Schauspielerin macht mich so richtig glücklich." Ein Leben ohne ihre Arbeit könne sie sich einfach nicht mehr vorstellen – und mit zwei oder drei Kindern sei es einfach etwas schwieriger, ihrer Leidenschaft nachgehen zu können.

Dass Wolke ihren Job über alles liebt, wurde klar, als sie trotz Babykugel vor der Kamera gestanden hatte. Damals hatte sie erklärt, wie sie ihren Bauch geschickt verstecken konnte: "Auf jeden Fall trägt man lockere Kleidung. Zum Beispiel Blusen, die mindestens eine, eher sogar zwei Nummern größer sind und damit weiter fallen."

Wolke Hegenbarth mit ihrem Sohn Avi, November 2019
Instagram / wolke_hegenbarth_official
Wolke Hegenbarth mit ihrem Sohn Avi, November 2019
Wolke Hegenbarth mit ihrem Sohn
Instagram / wolke_hegenbarth_official
Wolke Hegenbarth mit ihrem Sohn
Wolke Hegenbarth im Juli 2018
Getty Images
Wolke Hegenbarth im Juli 2018
Überrascht euch Wolkes Entschluss?1079 Stimmen
705
Nein, gar nicht. Ich finde es toll, dass sie ihre Arbeit so liebt.
374
Ein bisschen schon...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de