Leonard Freier (34) ließ sich von Yonce Banks in eine Dragqueen verwandeln! In den vergangenen Wochen verfolgten viele Zuschauer gespannt die neue ProSieben-Sendung Queen of Drags. Dort machte die Paderbornerin Yonce im Finale das Rennen und konnte mit ihren ausgefallenen Looks und ihren coolen Auftritten offenbar nicht nur die Jury überzeugen – auch Leonard scheint ein echter Fan der Beauty zu sein: Der Ex-Bachelor ließ sich von der Castingshow-Gewinnerin nun sogar selbst zu einer Dragqueen umstylen!

Leonard postete am Freitag mehrere Bilder auf Instagram, auf denen er gemeinsam mit Yonce in einem Drag-Look posiert. Der 34-Jährige trägt auf den Schnappschüssen professionelles Make-up und eine Langhaarperücke mit Pony-Schnitt – und schlüpfte in einen flauschigen, schwarzen Mantel. Er schrieb zu den Fotos: "Ich hatte das Glück, von Yonce in ihre Familie aufgenommen zu werden und in die Welt der Drags hineinschnuppern zu dürfen. Mein neuer Name als Dragqueen lautet Loana Banks."

Mit dem Post möchte der ehemalige Rosenkavalier offenbar ein Zeichen setzen: "Ich finde es sehr wichtig, nicht nur von Toleranz und Offenheit zu sprechen, sondern das auch wirklich zu leben." Es würde immer Akzeptanz propagiert werden, doch gleichzeitig sinke die Hemmschwelle Beleidigungen auszusprechen. Daran müsse Leonards Meinung nach gearbeitet werden.

Leonard Freier als Dragqueen im Dezember 2019
Instagram / leonard.freier
Leonard Freier als Dragqueen im Dezember 2019
Yonce Banks und Leonard Freier im Dezember 2019
Instagram / leonard.freier
Yonce Banks und Leonard Freier im Dezember 2019
Leonard Freier als Dragqueen im Dezember 2019
Instagram / leonard.freier
Leonard Freier als Dragqueen im Dezember 2019
Yonce Banks im Dezember 2019
Instagram / yoncebanks
Yonce Banks im Dezember 2019
Leonard Freier in Potsdam, 2017
Getty Images
Leonard Freier in Potsdam, 2017
Habt ihr Leonard als Dragqueen erkannt?214 Stimmen
159
Nein, absolut nicht! Was für eine Verwandlung...
55
Doch klar, man erkennt ihn.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de