Pippa Middleton (36) gönnt sich eine kleine Auszeit mit ihrem Sohn! Vor rund einem Jahr wurde die jüngere Schwester von Herzogin Kate (37) zum ersten Mal Mutter: Ihr kleiner Spross Arthur Michael William Matthews (1) erblickte im Oktober 2018 das Licht der Welt. Jetzt tankten Mutter und Kind gemeinsam ein wenig frische Luft: Paparazzi erwischten die zwei bei einem winterlichen Spaziergang in London.

Am vergangenen Montag schob Pippa ihren kleinen Spross im Kinderwagen durch die Hauptstadt Großbritanniens. Dabei zeigte sich die 36-Jährige gewohnt stylish: Sie kombinierte eine dunkle Hose zu einem grauen Rollkragenpulli und zog einen roten Mantel darüber. Die Brünette genoss die Zweisamkeit mit Arthur offenbar sehr: Sie strahlte bei dem Ausflug bis über beide Ohren!

Pippa spaziert allerdings nicht nur gerne mit ihrem Nachwuchs – sie geht mit ihrem Kind auch in ein spezielles Fitnessstudio: "Unser Babygymnastik-Studio hier vor Ort ist ein Segen. Es ist ein großer Raum voller spaßiger weicher Objekte, Spielmatten, Treppen, Bälle, Schaukeln, Minitrampoline und mehr, um Babys und Kleinkinder anzuregen und sie dazu zu bringen, sich zu bewegen", hatte die engagierte Mutter im vergangenen Oktober Waitrose Weekend erklärt.

Pippa Middleton bei einem Spaziergang in London im Dezember 2019Backgrid / ActionPress
Pippa Middleton bei einem Spaziergang in London im Dezember 2019
Pippa Middleton im Februar 2019 in LondonGetty Images
Pippa Middleton im Februar 2019 in London
Pippa Middleton bei einem Spaziergang in London im Dezember 2019Backgrid / ActionPress
Pippa Middleton bei einem Spaziergang in London im Dezember 2019
Wie findet ihr es, dass Pippa mit Arthur in ein Baby-Fitnessstudio geht?562 Stimmen
385
Ich finde es super! Man kann nicht früh genug beginnen, seine Kinder zu fördern.
177
Ich finde es unnötig und viel zu früh.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de