Dieser Weihnachtspost hat eine ganz besondere Bedeutung! Zu den Feiertagen geht es natürlich auch in den europäischen Königshäusern besinnlich zu. Während Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) ein Weihnachtsbild vor dem Christbaum verschickten und Prinzessin Victoria (42) mit ihren Kleinen [Artikel nicht gefunden], haben sich die niederländischen Royals etwas anderes überlegt: Königin Máxima (48) und König Willem-Alexander (52) teilen zu Weihnachten ein kunterbuntes Familienfoto – das etwas mit ihrer Liebesgeschichte zu tun hat!

Anstatt auf Weihnachtsdeko oder Winterlandschaft setzt die niederländische Königsfamilie bei ihrem Weihnachts-Post auf Instagram auf Sommer-Feeling. Máxima und ihre Töchter Amalia (16), Alexia (14) und Ariane (12) tragen farbenfrohe Flamencokleider und Blumen in den Haaren. Nur Willem-Alexander hat sich für einen klassischen, beigefarbenen Anzug entschieden. Der Schnappschuss ist im Mai bei einem Festival im spanischen Sevilla entstanden. Zu diesem Familienfoto wünschen die Royals ihren Followern gleich in mehreren Sprachen frohe Weihnachten.

Ihren Post beendet das Königspaar mit den Worten: "Sevilla 2019. 20 Jahre später – Willem-Alexander und Máxima." Die andalusische Stadt hat für die beiden Dreifach-Eltern nämlich eine ganz besondere Bedeutung: Genau 20 Jahre zuvor haben sich Willem-Alexander und Máxima dort auf einer Party kennengelernt.

Königin Máxima und König Willem-Alexander in Amsterdam 2019
Dutch Press Photo Agency / ActionPress
Königin Máxima und König Willem-Alexander in Amsterdam 2019
Prinzessin Ariane, Prinzessin Alexia und Prinzessin Catharina-Amalia bei einem Fotoshooting
ActionPress
Prinzessin Ariane, Prinzessin Alexia und Prinzessin Catharina-Amalia bei einem Fotoshooting
König Willem-Alexander und Königin Máxima, 2019
Getty Images
König Willem-Alexander und Königin Máxima, 2019
Was sagt ihr zu Máxima und Willem-Alexanders Flamenco-Weihnachtspost?962 Stimmen
801
Total cool, das ist mal was anderes.
161
Naja, klassische Weihnachtsbilder sind mir lieber.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de