Nur ein Jahr nach seiner Hochzeit erfuhr Joseph Hannesschlägers (57) von seinem Krebs. 2018 machten der Schauspieler und Bettina Geyer ihre Liebe ganz offiziell und gaben sich in München das Ja-Wort. Vor wenigen Monaten erlebte das Paar dann einen schweren Schicksalsschlag: Bei dem "Rosenheim-Cops"-Darsteller wurde ein Tumor entdeckt. In der schweren Zeit steht Bettina fest an der Seite ihres Mannes!

In einem Gespräch mit Bunte verriet Joseph: "Sie ist meine Superheldin, sie leistet Übermenschliches. Wie sie mir hilft, ist unglaublich." Er habe eine lange Zeit starke Schlafprobleme gehabt – seine Partnerin sei in der Phase immer mit ihm wach geblieben. "Das war anstrengend, aber es war ihr nie zu viel. Ich bin froh, diese Liebe gefunden zu haben", erklärte der 57-Jährige.

Der TV-Star sei trotz seiner schweren Erkrankung "recht gefasst" – das liege an seinem Charakter: Er sei generell weder ein sehr euphorischer, noch ein besonders verzweifelter Typ und scheint eher rational mit seiner Situation umzugehen: "Die Krankheit ist jetzt sicher nicht schön, aber es gibt auch gute Momente. Für diese Momente lebe ich."

Bettina Geyer und Joseph Hannesschläger beim Bernhard Wicki Award 2018Getty Images
Bettina Geyer und Joseph Hannesschläger beim Bernhard Wicki Award 2018
Joseph Hannesschläger und Bettina Geyer in München im Oktober 2017Getty Images
Joseph Hannesschläger und Bettina Geyer in München im Oktober 2017
Joseph Hannesschläger bei der "Cirque Du Soleil"-Premiere in München, 2014Getty Images
Joseph Hannesschläger bei der "Cirque Du Soleil"-Premiere in München, 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de