Wie geht die Liebesgeschichte von Peter (Noah Centineo, 23) und Lara Jean (Lana Condor, 22) weiter? Beim Netflix-Film "To All The Boys I've Loved Before" fieberten zahlreiche Fans mit, als die beiden Teenies endlich zueinanderfanden. Nach dem Mega-Erfolg kündigte die Streaming-Plattform kurze Zeit später an, dass es eine Fortsetzung geben wird. Und der erste Trailer von "To All The Boys: P.S. I Still Love You" verrät schon jetzt: Peters und Lara Jeans Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt.

Eigentlich sind die beiden sehr glücklich miteinander. Nachdem sie in Teil eins eine Fake-Beziehung geführt haben, sind sie nun wirklich zusammen – für Lara Jean eine ganz neue Erfahrung. Doch als das Paar gerade Kurs auf Wolke sieben nehmen will, wird die junge Frau erneut von ihrer Vergangenheit eingeholt, denn: Plötzlich taucht John (Jordan Fisher, 25), ein alter Schwarm aus ihrer Kindheit, auf. Das Wiedersehen ist der Beginn einer absoluten Gefühlsachterbahn: Entscheidet sich Lara für Peter oder John?

Die Fans sind schon jetzt hellauf begeistert von der Story. "Oh mein Gott, ich weiß nicht, wie oft ich den Trailer schon geguckt habe" oder "Juhu, Teil zwei", kommentieren die User den Trailer auf YouTube. Für wen Lara Jeans Herz am Ende schlägt, erfahren sie, wenn das Sequel ab dem 12. Februar auf Netflix zum Streamen verfügbar ist.

Noah Centineo und Lana Condor in "To All The Boys: P.S. I Still Love You"
Netflix
Noah Centineo und Lana Condor in "To All The Boys: P.S. I Still Love You"
Jordan Fisher und Lana Condor während einer Szene von "To All The Boys: P.S. I Still Love You"
Netflix
Jordan Fisher und Lana Condor während einer Szene von "To All The Boys: P.S. I Still Love You"
Szene aus "To All The Boys: P.S. I Still Love You"
Netflix
Szene aus "To All The Boys: P.S. I Still Love You"
Freut ihr euch auf die Fortsetzung?1053 Stimmen
105
Nein, Fortsetzungen sind meistens eine Enttäuschung!
948
Ja, ich kann es kaum erwarten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de