Huch, ist das etwa seine Interpretation der Lockdown-Frise? Noah Centineo (24) feierte in den vergangenen Jahren einen riesigen Erfolg mit der To All the Boys I’ve Loved Before-Reihe auf Netflix. Vor allem bei den weiblichen Fans kam der US-amerikanischen Schauspieler sehr gut an – so brachte er reihenweise die Herzen der Fans zum Schmelzen. Doch seit Kurzem zeigt sich der Hottie von seiner ziemlich wilden Seite: Noah teilte nun ein paar Pics seiner verruchten Wuschel-Frisur!

Von einem Bubi-Image kann hier definitiv nicht mehr die Rede sein: Während der 24-Jährige noch vor einigen Monaten eine gestriegelte Frisur zum Besten gab, ist davon mittlerweile kaum noch etwas übrig. Via Instagram veröffentlichte der Netflix-Beau vor wenigen Tagen einige Selfies von sich, auf denen er seine Lockenpracht zur Schau stellt. Dabei fällt auf, dass Noah den verwuschelten "gerade aus dem Bett"-Look ganz gut tragen kann. "Eine Kollektion meiner Selfies", betitelte er seine Fotoreihe amüsiert.

Ob die Fans Noah schon bald wieder anders zu sehen bekommen? Erst im Herbst 2019 hatte der Schauspieler kurzen Prozess gemacht und sich nach dem ersten "To All The Boys"-Teil von seiner Lockenpracht verabschiedet. Seine Community hatte damals mit diesem Schritt aber eher zu kämpfen gehabt. "Noah Centineo hat seine Haare abgeschnitten – mir geht es nicht gut damit", hatte unter anderem ein Insta-Follower geklagt.

Noah Centineo im Februar 2020
Getty Images
Noah Centineo im Februar 2020
Noah Centineo im März 2021
Instagram / ncentineo
Noah Centineo im März 2021
Noah Centineo im August 2019
Getty Images
Noah Centineo im August 2019
Wie findet ihr Noahs Frisur?100 Stimmen
71
Mir gefallen seine kurzen Haare besser...
29
Ich finde, er kann es tragen! Ich mag es.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de