Das Gefühlschaos kann weitergehen! Erst im August brachte Netflix die Verfilmung von Jenny Hans Bestseller "To All the Boys I've Loved Before" auf die beliebte Streaming-Plattform. Mit großem Erfolg! In dem Teenie-Drama geht es um Lara Jean, die fünf Liebesbriefe an ihre Schwärme verfasst, diese aber nie versendet. Dennoch bekommen die Jungs ihre Post – und das Chaos beginnt. Jetzt könnte die herzzerreißende Geschichte eine Fortsetzung bekommen!

Hintergrund ist ein Mega-Deal zwischen Netflix und der Filmschmiede Paramount Pictures, wie The Hollywood Reporter berichtet. Das heißt, dass künftig nicht nur Filme, die das Unternehmen verleiht, beim Streaming-Dienst zu sehen sein werden – auch neue Produktionen werden beide zusammen stemmen. Das erste Projekt könnte die Fortsetzung von "To All the Boys I've Loved Before" sein. Diese könnte auf "P.S. I Still Love You", dem zweiten Buch von Hans Trilogie, basieren, ergänzt um Anleihen aus dem dritten Roman "Always and Forever, Lara Jean", so Regisseurin Susan Johnson im Interview mit Entertainment Tonight. Auch die Schauspieler hätten darauf große Lust: Dem Magazin erzählte Anfang November Hauptdarstellerin Lana Condor (21): "Wir alle wollen eine Fortsetzung."

Doch Netflix müsse sich beeilen: Die Schauspieler seien ziemlich ausgebucht. Lana könnte vorerst nicht verfügbar sein, wenn eine zweite Staffel der Serie "Deadly Class" gedreht wird. Und auch Peter-Darsteller Noah Centineo (22) habe einige Filmdrehs anstehen.

Lana Condor, US-amerikanische SchauspielerinCharley Gallay/Getty Images for Netflix
Lana Condor, US-amerikanische Schauspielerin
Lana Condor und Noah Centineo bei der "To All the Boys I've Loved Before"-Premiere in L.A.Charley Gallay/Getty Images for Netflix
Lana Condor und Noah Centineo bei der "To All the Boys I've Loved Before"-Premiere in L.A.
"To All the Boys I've Loved Before"-Star Noah Centineo, August 2018Getty Images
"To All the Boys I've Loved Before"-Star Noah Centineo, August 2018
Würdet ihr euch über eine Fortsetzung des Films freuen?2588 Stimmen
2533
Und wie! Der erste Teil war klasse!
55
Nein. Ich fände es besser, wenn es bei dem einen Film bleiben würde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de