Müssen sich die Fans von Sidney Wolf (32) um ihn sorgen? Der diesjährige Sieger von Love Island ließ sich kürzlich die Augen lasern. Zu lange sei er von seiner Brille oder Kontaktlinsen abhängig gewesen, weswegen er sich unter den Lichtstrahl legte. Doch auch wenn er sich nicht mehr regelmäßig um seine Sehschwäche Gedanken machen muss, bereiten ihm seine Augen jetzt Ärger. Sidney zeigt sich im Web mit einer fiesen Rötung.

Auf Instagram richtete der 32-Jährige nun weihnachtliche Grüße an seine Follower – und das auf eine gewohnt ironische Art. "Frohe Weihnachten von meinem linken Auge 'Lobo'", schrieb der Blondschopf zu einem Selfie von sich, auf dem am Rand seiner Iris ein auffälliger roter Schimmer zu sehen ist. Allerdings gab der Schauspieler gleich Entwarnung: "Ich liebe mein rotes Auge irgendwie. Keine Sorge, es wird in einer Woche wieder weg sein."

Die Feiertage verbringt der Reality-Star in diesem Jahr im österreichischen Kitzbühel in einem Luxus-Hotel. Dort genoss er den ersten Weihnachtsfeiertag im Spa-Bereich, wohin er seine Follower via Insta-Story mitnahm und ihnen ein paar Einblicke in die Entspannungsroutine gewährte. Kein Wunder, dass Sidney da die Ruhe weg hat und sich von diesem Makel nicht aus dem Konzept bringen lässt.

Sidney Wolf, "Love Island"-Star
Instagram / sidneywolf23
Sidney Wolf, "Love Island"-Star
Sidney Wolf, "Love Island"-Gewinner 2019
Instagram / sidneywolf23
Sidney Wolf, "Love Island"-Gewinner 2019
Sidney Wolf, Model
RTL II / Magdalena Possert
Sidney Wolf, Model
Was sagt ihr zu Sids rotem Auge?335 Stimmen
45
Das sieht ja schlimm aus. Ich würde mir da mehr Sorgen machen.
290
Ach, das ist doch halb so wild.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de