Tierische Bescherung bei Kourtney Kardashian (40). Dass der KarJenner-Clan besonders bei Geschenken und pompösen Partys gerne auf den Putz haut, ist kein Geheimnis: Von Diamanten über Autos und sogar Eigentumswohnungen – die Familie von Kris Jenner (64) kennt kein Limit. Doch die älteste Schwester im Bunde ließ es am diesjährigen Fest der Liebe etwas ruhiger angehen: Kourtney schenkte ihren drei Kindern einen Welpen.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag stellte die 40-Jährige den neuen Familienzuwachs auf ihrem Instagram-Account vor. Auf den Schnappschüssen sieht man ihre Kinder Mason Dash und Penelope mit dem jungen Golden Retriever spielen. Doch scheinbar hat der fellige Freund noch keinen passenden Namen bekommen. "Aber wie sollen wir ihnen nennen?", fragte Kourt unter dem Posting.

Ihre fast 85 Millionen Follower ließen es sich natürlich nicht nehmen, gleich ein paar Namensvorschläge zu kommentieren. "Poosh", schlug ein Abonnent vor und bezieht sich dabei auf Kourtneys gleichnamiges Lifestyleportal. Andere fänden Namen wie "Melissa", "Marshmallow" oder "Cosmo" für den flauschigen Weggefährten passend.

Kourtney Kardashians Tochter Penelope mit ihrem neuen Welpen
Instagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashians Tochter Penelope mit ihrem neuen Welpen
Der Sohn von Kourtney Kardashian Mason Dash an Weihnachten 2019
Instagram / kourtneykardash
Der Sohn von Kourtney Kardashian Mason Dash an Weihnachten 2019
Penelope Scotland Disick an Weihnachten 2019
Instagram / kourtneykardash
Penelope Scotland Disick an Weihnachten 2019
Wie findet ihr Kourtneys Geschenk?378 Stimmen
227
Ich finde die Idee total süß!
151
Ich finde das ein bisschen übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de