Chyler Leigh (37) geht mit einer sehr intimen Geschichte an die Öffentlichkeit! Die US-Schauspielerin gehörte von 2007 bis 2012 zum festen Bestandteil des Grey's Anatomy-Cast. Heute ist die einstige TV-Ärztin in dem Format "Supergirl" zu sehen. Private Blicke hinter die Kulissen lässt die 37-Jährige allerdings nicht oft zu. Umso mehr sorgt sie nun mit einem Geständnis für Wirbel: Chyler hat eine psychische Erkrankung!

Vor zehn Jahren wurde bei der TV-Beauty eine bipolare Störung diagnostiziert, wie sie im People-Interview nun offenbart. 2011 sei ihr mentaler Zustand sogar so schlimm gewesen, dass sie in stationäre Behandlung musste. "Meine Manie war so heftig, dass ich nicht schlafen konnte. Sie gaben mir vor allem zum Schlafen Medikamente, aber es wollte nicht helfen", erklärt die dreifache Mutter. Mittlerweile gehe es ihr aber gut: "Ich habe Tabletten gefunden, die mir immer noch helfen und mich ausgleichen. Da sind keine großen Höhen und Tiefen mehr", schildert sie.

Chyler ist seit 2002 mit dem Schauspieler Nathan West zusammen. Sieben Jahre später kam ihr drittes Kind auf die Welt – doch auch ihr Nachwuchs leidet an psychischen Problemen: "Wir haben drei Kinder, die auch mit einer mentalen Krankheit leben – wir haben ADHS, wir haben das Asperger-Syndrom, hochfunktionalen Autismus", gibt die "Reunion"-Darstellerin preis.

Schauspielerin Chyler Leigh
Getty Images
Schauspielerin Chyler Leigh
Chyler Leigh 2015
Getty Images
Chyler Leigh 2015
Nathan West und Chyler Leigh 2017 in Los Angeles
Getty Images
Nathan West und Chyler Leigh 2017 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de