Sarah (28) und Dominic Harrison (28) sind im Netz mittlerweile zu einem echten Power-Couple mutiert. Das Ex-Playmate und der Fitness-Star heirateten vor zwei Jahren, bekamen im gleichen Jahr ihren ersten Nachwuchs Mia Rose (2) und werden mittlerweile von Millionen von Fans gefeiert. Als Blogger-Familie teilen sie nahezu alles mit ihren Followern – auch den Fakt, dass ihr Töchterchen kein Einzelkind bleiben soll. Und um ein eventuelles zweites Kind haben sie sich bereits Gedanken gemacht!

In ihrem Elternratgeber #Familygoals, der Anfang Dezember herauskam, offenbaren die beiden Influencer intime Details über ihre Familienplanung: "Wir wollen den Abstand zwischen den beiden nicht zu groß werden lassen. Aber ob es dann auch wieder so easy klappt wie bei Mia?", äußern Sarah und Domi darin ihre Bedenken. Da sie wissen würden, dass der Kinderwunsch nicht immer so schnell umsetzbar sei, hätten sie sich bereits informiert, welche Methoden es gebe, um "der Biologie etwas auf die Sprünge" zu helfen.

Die beiden stellen aber auch klar, dass sie kein Fan davon seien, nur mit dem Partner Sex zu haben, um schwanger zu werden. "Vielleicht behält die Frau es einfach für sich, wann sie ihre fruchtbaren Tage hat und überrascht ihren Liebsten in schöner Wäsche", schlägt das junge Elternpaar vor. So könnte die Partnerin später ganz ungezwungen den positiven Schwangerschaftstest präsentieren und der Liebesakt würde nicht zu geplant ablaufen.

Dominic, Sarah und Mia Rose Harrison, Juni 2019
Instagram / dominic.harrison.official
Dominic, Sarah und Mia Rose Harrison, Juni 2019
Sarah und Dominic Harrison , September 2017
Getty Images
Sarah und Dominic Harrison , September 2017
Sarah und Dominic Harrison, November 2016
Getty Images
Sarah und Dominic Harrison, November 2016
Hättet ihr gedacht, dass die beiden bereits ihr zweites Kind planen?2152 Stimmen
2073
Ja, das war ja klar, dass das bald kommt!
79
Nee, ich dachte, die lassen sich noch etwas mehr Zeit nach Mia.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de