Bald heißt es wieder: "Ran an den Speck!" Denn am 5. Januar startet The Biggest Loser. Auch in der mittlerweile elften Staffel sagen die Kandidaten überflüssigen Kilos den Kampf an. Neben einem neuen Lebensgefühl winkt dem Gewinner der Sendung wie immer ein saftiges Preisgeld. Promiflash hat vorab mit Camp-Chefin Christine Theiss (39) über die neue Ausgabe gesprochen und so viel konnte sie schon verraten: Es bleibt nicht alles beim Alten!

Im Interview kündigte die 39-Jährige an: "Es gibt viele Neuerungen und die beiden wichtigsten sind, dass wir das Land gewechselt haben und erstmals auf Naxos in Griechenland sind. Und zum Zweiten haben wir eine ganz tolle neue Trainerin an Bord: Petra Arvela." Die gebürtige Finnin ersetzt Mareike Spaleck als Trainerin, da diese nach vier Jahren nicht mehr Teil der Show sein wird. Neuzugang Petra versprach aber jetzt schon gegenüber Promiflash: "Das wird eine sehr spannende Staffel." Die Zuschauer dürften viel Schweiß, Tränen, Emotionen und auch sehr schöne Momente miterleben.

Bereits im Juli erklärte Mareike die Gründe für ihr Aus bei der Sendung: "Ich war vier Jahre lang Coach bei 'The Biggest Loser', habe fantastische Kandidaten kennengelernt und sie auf ihrem Weg in ein neues Leben begleitet. Aber man soll aufhören, wenn es am schönsten ist", sagte sie gegenüber Bild. Sie freue sich jetzt auf neue berufliche Herausforderungen.

"The Biggest Loser" – am 5. Januar 2020 um 16:30 Uhr auf Sat.1, danach immer sonntags um 17:30 Uhr.

Petra Arvela, Coach bei "The Biggest Loser"
Sat.1 / Arya Shirazi
Petra Arvela, Coach bei "The Biggest Loser"
Die "The Biggest Loser"-Trainer Petra Arvela, Christine Theiss und Ramin Abtin
Sat.1 / Arya Shirazi
Die "The Biggest Loser"-Trainer Petra Arvela, Christine Theiss und Ramin Abtin
"The Biggest Loser"-Coach Mareike Spaleck
SAT.1 / Benedikt Müller
"The Biggest Loser"-Coach Mareike Spaleck
Freut ihr euch auf die Änderungen bei "The Biggest Loser"?345 Stimmen
228
Ja, das klingt sehr vielversprechend!
117
Ich bin mir noch nicht sicher – ich sehe mir das erst einmal an...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de