2019 bedeutete für Roman (20) und Heiko Lochmann (20) das Ende einer Ära! Mitte September veröffentlichten die Zwillinge, die einst auf YouTube Bekanntheit erlangt hatten, ihr drittes und letztes Studioalbum "Kapitel X" und gingen damit auf große Abschiedstournee. Dann beendeten die Brüder ihre Karriere als Die Lochis. Im Netz lässt Heiko die vergangenen Monate nun Revue passieren und zieht ein Fazit: Die Ereignisse des vergangenen Jahres hätten ihn erwachsener gemacht!

"2019 war das wichtigste Jahr in meinem Leben", begann der 20-Jährige seinen rührenden Rückblick auf Instagram "Ich bin erwachsener geworden. Ich hatte auch echt Scheiß-Phasen, die mich runter gezogen haben. Ich hatte Momente, die schöner waren, als ich es mir hätte vorstellen können", lauten die Zeilen weiter. Gemeinsam mit Roman habe er einen Film gedreht, der am 9. April 2020 in die Kinos kommen soll.

"Meine langjährige Beziehung wurde veröffentlicht und ich muss sagen, ich fühle mich sehr gut dabei. Ein Gefühl der Erleichterung", schrieb Heiko außerdem. Tatsächlich wurde erst vor wenigen Wochen bekannt, dass der Social-Media-Star seit nunmehr drei Jahren vergeben ist. Die Beziehung zu seiner Freundin Steffi möchte er aber auch in Zukunft weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraushalten. "Man muss nicht alles mit der Welt teilen, gerade solche Themen", meinte er zuletzt gegenüber Promiflash.

Heiko und Roman Lochmann, ehemalige "Let's Dance"-Teilnehmer
Instagram / heikolochmann
Heiko und Roman Lochmann, ehemalige "Let's Dance"-Teilnehmer
Heiko Lochmann in New York, Juni 2019
Instagram / heikolochmann
Heiko Lochmann in New York, Juni 2019
Heiko und Roman Lochmann bei der Bambi-Verleihung 2019
Getty Images
Heiko und Roman Lochmann bei der Bambi-Verleihung 2019
Werdet ihr euch den Film, der im April in die Kinos kommt, anschauen?228 Stimmen
181
Ja, auf jeden Fall!
47
Nein, ich bin kein besonders großer Fan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de