Wird Schlagersänger Florian Silbereisen (38) weiterhin für Das Traumschiff in See stechen? Bereits am ersten Weihnachtsfeiertag und in der Neujahrsfolge feierte der Entertainer seinen Einstand als Kapitän auf dem TV-Luxusdampfer. Und: sorgte trotz heftiger Kritik für Top-Einschaltquoten. Doch einige Zuschauer zerrissen Florians mäßige Schauspielleistungen im Netz – obwohl er vollen Körpereinsatz gab. Jetzt wiedersetzt sich der Sänger seinen Kritikern: 2020 wird Florian weiterhin Teil der "Traumschiff"-Crew sein!

Wie Bild berichtet, wird der 38-Jährige bereits am Ostersonntag in der Folge "Marokko" wieder zu sehen sein. Und auch die Dreharbeiten für die Weihnachts- und Neujahrsepisoden 2020 / 2021 sollen bereits Mitte Januar in Kapstadt mit Flori beginnen. Zuerst soll die Folge "Südafrika" und danach "Seychellen" gedreht werden. Doch konnte der Neu-Kapitän auch schon etwas von den exotischen Landschaften bestaunen? "So richtig viel von den Drehorten habe ich noch gar nicht gesehen, da ich bisher hauptsächlich auf dem Schiff gedreht habe", erzählt Flori im Interview.

Dass seine Premiere auf dem "Traumschiff" nicht gerade für Jubelgeschrei sorgte, interessiert den Ex von Helene Fischer (35) herzlich wenig, im Gegenteil: Er kann nur darüber schmunzeln. "Stürmische Zeiten mit Wellengang und Gegenwind bin ich ja in jeder Hinsicht gewohnt. Aber ich bin hart im Nehmen und zum Glück bin ich bislang nicht seekrank geworden", gibt er belustigt im Gespräch zu.

Florian Silbereisen als "Traumschiff"-Kapitän mit seiner CrewZDF/ Dirk Bartling
Florian Silbereisen als "Traumschiff"-Kapitän mit seiner Crew
Florian Silbereisen als "Traumschiff"-KapitänZDF/Dirk Bartling
Florian Silbereisen als "Traumschiff"-Kapitän
Florian Silbereisen als "Traumschiff"-Kapitän Max PargerZDF/ Dirk Bartling
Florian Silbereisen als "Traumschiff"-Kapitän Max Parger
Freut ihr euch auf die neuen "Traumschiff"-Folgen?1526 Stimmen
1270
Ja, und wie!
256
Nein, ich freue mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de