Jochen Schropp (41) ist mittlerweile aus der Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken. Er überzeugt aber nicht nur als Moderator bei Promi Big Brother und Co., sondern auch mit seinen ausgefallenen Looks. Der 41-Jährige stolziert nämlich gerne mal in einem Tiger-Sakko über den roten Teppich oder lässt sich einen Schnauzer wachsen. Und pünktlich zum neuen Jahr gab es dann noch eine Veränderung auf dem Kopf!

Auf seinem Instagram-Account präsentierte sich Jochen pünktlich zum Jahresbeginn 2020 mit einem komplett abrasierten Haarschopf. "Neues Jahr, neues Haar", schrieb er zu seinem Schnappschuss aus der südafrikanischen Sonne. Seine Fans scheinen sofort verliebt in die neue Frise des Schauspielers: "So ein schöner Mann kann alles tragen. Siehst gut aus", kommentierte eine Nutzerin das Foto ganz begeistert.

Seine Netz-Freunde feiern ihn aber nicht nur wegen seines guten Aussehens. Auch, die Art, wie Jochen vor über einem Jahr seine Homosexualität öffentlich gemacht hat, hat viele beeindruckt. In einem Bild-Interview scherzte er vor einigen Monaten: "Früher wollten die Frauen mit mir schlafen, jetzt wollen sie mich als besten Freund.“

Jochen Schropp, November 2019ActionPress
Jochen Schropp, November 2019
Jochen Schropp, Dezember 2019Instagram / jochenschropp
Jochen Schropp, Dezember 2019
Jochen Schropp, November 2019ActionPress
Jochen Schropp, November 2019
Gefällt euch Jochens neuer Look?397 Stimmen
148
Ja, ich finde er sieht echt gut aus!
249
Nee, ich mochte seine Haare vorher viel lieber!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de