Herrscht zwischen Michael Wendler (47) und seiner Familie in Deutschland wirklich Eiszeit – und zwar wegen seiner neuen Freundin? Am Dienstag hatte ein Interview von Christine Tiggemann für mächtig Schlagzeilen gesorgt: Die Mutter des Schlagerstars hatte ihre Meinung über ihre Schwiegertochter in spe Laura (19) kundgetan. Die 19-Jährige sei "eine Puppe zum Spielen". Die Äußerungen seiner Mama scheinen dem Wahl-Amerikaner nicht besonders gefallen zu haben: Wie Christine nun verriet, hat ihr Sohn den Kontakt zu ihr abgebrochen!

Via Instagram bekam die Rentnerin nach dem Presse-Gespräch große Unterstützung ihrer Community: "Tolle und mutige Aktion von Ihnen!", lobte sie ein Follower. Doch Christine selbst zeigte sich weniger glücklich über die Folgen ihres Interviews: "Danke für die lieben Worte. Mein Sohn kann keine Kritik einstecken, er hat immer recht. Er hat mir auf WhatsApp getextet, bezüglich Laura – ich wäre für ihn gestorben!" In einem weiteren Kommentar erklärte die Blondine zudem, der "180 Grad"-Interpret habe keine gute Beziehung zu großen Teilen seiner Familie: "Michael hat leider keinen Kontakt zu meiner Tochter, seinem Vater und jetzt ich..."

Das Traurige an dieser emotionalen Offenbarung: Das gesamte Insta-Gespräch fand unter einem Foto statt, das Christine im September 2019 veröffentlicht hatte. Auf diesem strahlt sie gemeinsam mit Michael in die Kamera. "Ich hätte ihn noch viel länger so herzlich umarmen können!", schrieb sie damals dazu.

Michael Wendler und Laura Müller im August 2019
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler und Laura Müller im August 2019
Michael Wendler und Laura Müller posieren mit seiner Mutter
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler und Laura Müller posieren mit seiner Mutter
Christine Tiggemann und Michael Wendler
Instagram / christine.tiggemann
Christine Tiggemann und Michael Wendler
Denkt ihr, dass sich das Verhältnis von Michael und seiner Mutter wieder einrenken wird?3594 Stimmen
1036
Ja, auf jeden Fall. Er ist ein Familienmensch und wird sich wieder einkriegen.
2558
Nein, der Zug ist abgefahren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de