Anna Hofbauer (31) setzt ein klares Statement! Ende des vergangenen Jahres hatte die einstige Bachelorette eine freudige Nachricht zu verkünden: Sie und ihr Freund Marc Barthel (30) sind Eltern eines Sohnes geworden. Seitdem genießt das Pärchen die gemeinsamen Stunden mit seinem kleinen Prinzen und versorgt seine Fans regelmäßig mit süßen Familien-Updates. Nun veröffentlichte Anna intime Aufnahmen mit ihrem Leo – und widmete sich einem umstrittenen Thema!

Auf Instagram postete die Neu-Mama gleich zwei Schnappschüsse, auf denen zu sehen ist, wie ihr Sohnemann an ihrer Brust liegt. Dazu offenbarte sie: "Lang hab ich überlegt, ob ich das Bild poste oder nicht. Schließlich ist es der für mich innigste Moment zwischen Mama und Kind – und gleichzeitig ein in der Öffentlichkeit schwer diskutiertes Thema." Dabei gehöre das Stillen für sie zu den normalsten Sachen der Welt. Ihre weiblichen Follower schlossen sich Annas Meinung an.

Aber nicht alle Promi-Mütter erhalten solche positiven Reaktionen wie die Musicaldarstellerin zu dieser Thematik. Janni Kusmagk (29) und Sara Kulka (29) ernten beispielsweise regelmäßig Kritik im Netz, sobald sie ein Foto posten, auf dem zu sehen ist, wie sie ihren Sprösslingen die Brust geben.

Anna Hofbauer und Söhnchen Leo
Instagram / marcbarthel
Anna Hofbauer und Söhnchen Leo
Anna Hofbauer und Ihr Freund Marc Barthel bei der Premiere von "Pretty Woman" in Hamburg
ActionPress
Anna Hofbauer und Ihr Freund Marc Barthel bei der Premiere von "Pretty Woman" in Hamburg
Sara Kulka, Model
Instagram / sarakulka_
Sara Kulka, Model
Wie findet ihr es, dass Anna sich über das Thema Stillen geäußert hat?479 Stimmen
345
Sehr gut! Es sollten mehr Promi-Mütter ein Zeichen setzen, dass das total normal ist.
134
Meiner Meinung nach gehört diese Sache nicht ins Netz – und schon gar nicht in Verbindung mit solchen intimen Bildern!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de