Hat Blake Griffin (30) etwa eine neue Freundin? Im Sommer 2017 schaffte es der Basketballer außerhalb der Sportspalte in die Schlagzeilen: Er wurde immer wieder mit Kendall Jenner (24) bei romantischen Date-Nights erwischt. Nach wenigen Monaten soll die Liaison aber schon wieder vorbei gewesen sein. Nun scheint sich der Profi am Spielfeldrand verliebt zu haben: Er ist angeblich mit einer Sportreporterin zusammen!

Brooke Fletcher heißt die Glückliche, mit der sich der 30-Jährige laut eines Us Weekly-Insiders offenbar datet. Gut möglich, dass sich das Paar bei der Arbeit kennenlernte: Seit über einem Jahr berichtet die ehemalige Zweitplatzierte der Miss Teen USA über die Spiele der Detroit Pistons – das Team, für das Blake seit Januar 2018 Körbe wirft. Auf Social Media gab es bisher allerdings keine gemeinsamen Fotos oder Indizien, die für eine Romanze gesprochen hätten.

Während sich Blake offenbar über neues Liebesglück freuen kann, brodelt auch bei seiner Ex Kendall aktuell die Liebes-Gerüchteküche: Nach deren Trennung von Basketball-Profi Ben Simmons Mitte vergangenen Jahres startete sie mit ihrem Ex in Philadelphia ins neue Jahr – und sorgte damit für Spekulationen über ein Paar-Comeback.

Brooke Fletcher, Sportreporterin
Instagram / brookenfletcher
Brooke Fletcher, Sportreporterin
Blake Griffin, Oktober 2018
Getty Images
Blake Griffin, Oktober 2018
Kendall Jenner und Ben Simmons, Dezember 2019
ActionPress
Kendall Jenner und Ben Simmons, Dezember 2019
Glaubt ihr, dass sich Blake und Brooke tatsächlich daten?34 Stimmen
31
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
3
Nein, da ist sicher nichts Wahres dran.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de