So denkt Selena Gomez (27) über Dates mit anderen Promis! Die Sängerin war bereits mit Nick Jonas (27), Justin Bieber (25), Zedd (30) und The Weeknd (29) liiert. Das große Glück sie jedoch in keinem der Musiker gefunden. Mit allen führte sie eine turbulente On-Off-Beziehung, die jeweils nach spätestens drei Jahren scheiterte. Doch würde sie trotzdem noch einmal einen Celebrity daten? Da ist Sel sich nicht so ganz sicher...

Im Interview mit dem US-Radiosender Beats 1 erklärte die 27-Jährige, dass für sie Dates zwischen Promis klischeehaft seien. "Es ist so: Jeder datet jeden. Alles scheint sich in einer Bubble abzuspielen, weil es dort sicher ist." Als Person des öffentlichen Lebens wolle man jemanden, der versteht, was man durchmacht; man wünsche sich geradezu ein Gegenstück zur eigenen Kreativität. Doch Sel sieht auch ein Problem in der Beziehung zu einem berühmten Mann: "Am Ende hast du eine Beziehung für andere Menschen, nicht für dich selbst."

Irgendwann komme man an den Punkt, an den man sich fragen müsse, ob man die Liebe öffentlich macht. "Du musst dich innerhalb unserer Welt entscheiden, ob es für dich oder für die Show ist", erklärte sie. Aber ob Promi oder Nicht-Promi – aktuell kommt für die Beauty kein Mann infrage. Selena ist seit zwei Jahren Single und datet derzeit niemanden.

Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Selena Gomez und The Weeknd im September 2017Getty Images
Selena Gomez und The Weeknd im September 2017
Selena Gomez im November 2019River / MEGA
Selena Gomez im November 2019
Glaubt ihr, dass Selena sich noch einmal auf einen prominenten Mann einlassen wird?552 Stimmen
367
Definitiv!
185
Ich glaube eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de