Andre Schiebler (28) verwischt die letzten ApeCrime-Spuren in seinem Leben! Kurz vor dem Jahreswechsel machte das YouTube-Trio es offiziell, dass sie bereits seit mehreren Monaten getrennte Wege gehen. Während Jan Meyer (29) und Cengiz Dogrul (29) weiterhin in Sachen Webvideo-Präsenz an einem Strang ziehen, hat sich Andre abgekapselt und führt nun sein eigenes Leben mit seiner Frau Nicole. Eine Sache verband den Rapper allerdings bis zuletzt mit den Jungs: ein Tattoo auf seinem Hals. Doch das hat sich Andre jetzt covern lassen!

Schon seit Jahren ziert die rechte Seite von Andres Hals eine kleine schwarze Strichliste mit vier Balken. Vor einiger Zeit war das ein Teil des ApeCrime-Logos gewesen, dass der YouTube-Star mit Stolz unter seiner Haut trug. Damit ist nun Schluss: In seiner Instagram-Story nahm Andre seine Follower zum Tätowierer mit und zeigte, dass genau an diese Stelle nun ein Cover-up kommt. Welches Motiv das alte ApeCrime-Emblem jetzt überdeckt, ließ er noch offen. Das möchte der Influencer erst in einem Video am kommenden Wochenende enthüllen.

Warum die drei sich am Ende dazu entschieden haben, nach neun Jahren nicht mehr miteinander zu arbeiten, erklärten sie bereits im Dezember: Über die Jahre hätten sie sich auseinandergelebt und verschiedene Ansichten entwickelt, sodass es ihnen nicht mehr möglich gewesen wäre, den Kanal ApeCrime gemeinsam weiterzuführen. Wie findet ihr es, dass sich Andre entschieden hat, sein ApeCrime-Tattoo zu covern?

Andre Schiebler beim TätowiererInstagram / andreschiebler
Andre Schiebler beim Tätowierer
Andre Schieblers ApeCrime-TattooYouTube / ApeCrimeTV
Andre Schieblers ApeCrime-Tattoo
Andre Schiebler beim TätowiererInstagram / andreschiebler
Andre Schiebler beim Tätowierer
Wie findet ihr es, dass sich Andre sein ApeCrime-Tattoo hat covern lassen?1101 Stimmen
156
Ich kann ihn verstehen!
945
Das ist immer noch ein Teil seiner Vergangenheit, also verstehe ich das nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de