In der sechsten Staffel der beliebten Kuppelshow Hochzeit auf den ersten Blick ließen sich sechs Paare trauen, ohne sich vorher gesehen zu haben. Bei Philipp und Melissa ist das TV-Experiment eindeutig geglückt: Die beiden haben sich gesucht und gefunden und entschieden sich nach der Show für ihre Ehe. Ihre kleine Familie wollen sie jetzt vergrößern: Philipp und Melissa wollen Nachwuchs.

Nachdem die zwei sich bereits ein gemeinsames Liebesnest in ihrer Wahlheimat Hamburg gebaut haben, wollen sie nun auch den nächsten Schritt in ihrer Partnerschaft wagen. Auf Instagram stellt sich der 32-Jährige den neugierigen Fragen seiner Community. Einige wollten wissen, ob die beiden Nachwuchs wollen. "Wir planen ein Kind", gibt Philipp ganz offen zu.

Mel und Phil haben also viel vor! Neben der Nachwuchsplanung wollen die beiden noch in diesem Jahr ein zweites Mal heiraten. Dieses Mal muss sich das Brautpaar aber selbst um die Hochzeitsvorbereitungen kümmern, und das kann ganz schön stressig werden. Das genaue Datum der Trauung ist noch nicht bekannt – sie werden aller Wahrscheinlichkeit nach in knapp sieben Monaten vor den Altar treten.

Die "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten Melissa und Philipp im Dezember 2019
Instagram / philipp_aufdenerstenblick
Die "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten Melissa und Philipp im Dezember 2019
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Philipp während der Flitterwochen in Thailand
Instagram / philipp_aufdenerstenblick
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Philipp während der Flitterwochen in Thailand
Melissa und Philipp in Hamburg, Dezember 2019
Instagram / philipp_aufdenerstenblick
Melissa und Philipp in Hamburg, Dezember 2019
Hättet ihr gedacht, dass die beiden schon Nachwuchs planen?775 Stimmen
490
Klar, die beiden sind doch total verliebt.
285
Nein, ich dachte sie lassen sich noch Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de