Elena Miras (27) konfrontiert Danni Büchner (41) mit harten Vorwürfen! Schon zu Beginn des heutigen Dschungelcamp-Tages hatte die Love Island-Bekanntheit in einer Lästerrunde mit Sonja Kirchberger (55) ihrem Ärger Luft gemacht: Sie hatte vermutet, dass die Fünffach-Mutter im Urwald nur eine Show abzieht. Nachdem sich Danni ihrer Meinung nach während der Dschungelprüfung als schlechter Team-Player erwiesen hatte, platzt ihr jetzt der Kragen: Nach der Ekel-Aufgabe geht sie ihre Kollegin hart an.

"Ich habe wirklich das Gefühl, dass du, wenn die Kamera auf dich zeigt, deine Show abziehst", wettert sie gegen die Goodbye Deutschland-Auswanderin. Elena kaufe Danni weder ab, dass sie ihr zuliebe den Kuhurin alleine ausgetrunken hatte, noch dass sie es eigentlich nicht auf die Dschungelkrone abgesehen habe. "Oha Danni. Du verfällst immer in dieses Mitleidsding. Ich glaube dir einfach nicht", ärgert sie sich und macht auch zurück am Lagerfeuer weiter ihrem Ärger Luft.

Danni kann das ganze Drama hingegen überhaupt nicht verstehen. "Ich spiele bestimmt keine Show. Ganz ehrlich: Mir ist das scheiß egal, was da jemand denkt", zeigt sie sich enttäuscht davon, erneut zum Buhmann der Show auserkoren zu sein. Auf das Mitleid anderer könne sie verzichten.

Daniela Büchner und Elena Miras nach ihrer Dschungelprüfung an Tag 7
TVNOW
Daniela Büchner und Elena Miras nach ihrer Dschungelprüfung an Tag 7
Daniela Büchner und Elena Miras nach ihrer Dschungelprüfung an Tag 7
TVNOW
Daniela Büchner und Elena Miras nach ihrer Dschungelprüfung an Tag 7
Daniela Büchner und Elena Miras nach ihrer Dschungelprüfung an Tag 7
TVNOW
Daniela Büchner und Elena Miras nach ihrer Dschungelprüfung an Tag 7
Was sagt ihr zu Elenas Ausraster?5228 Stimmen
1389
Etwas übertrieben...so schlimm ist das doch alles nicht.
3839
Na ja – ich kann sie schon irgendwie verstehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de