Während der Schwangerschaft auf Sport verzichten? Das kommt für Sabrina Mockenhaupt (39) gar nicht in die Tüte! Im November hat die Leichtathletin via Social Media verkündet: Sie und ihr Ehemann Kay Gregor werden zum ersten Mal Eltern! Seitdem verzaubert die Let's Dance-Teilnehmerin von 2019 ihre Community immer wieder mit Pics und Clips, die auch ihren wachsenden Babybauch zeigen. An ihrer Fitnessroutine lässt Mocki ihre Follower ebenfalls teilhaben. Kugelrund bewältigte sie nun einen Langstreckenlauf!

Auf Instagram postete die 39-Jährige nun ein paar Fotos, auf denen sie im schicken Sportoutfit bei heiterem Sonnenschein einen Feldweg entlangläuft. "Wir waren heute bei wunderbarem Wetter laufen, wobei ich sogar wieder ein paar Mal den Berg hochgegangen bin", schrieb sie dazu. "Gerade lege ich nämlich kräftig zu und wiege jetzt schon knapp 52 Kilogramm. Am Anfang der Schwangerschaft waren es 47,5 Kilogramm", fügte sie hinzu. Trotz der kleinen Herausforderung bergauf legte Mocki stolze elf Kilometer Strecke zurück. Am Ende des Tages sei sie dann aber so geschafft, dass sie sich nur noch aufs Schlafengehen freue.

Die Fitnessliebhaberin befindet sich nun in der 22. Schwangerschaftswoche. Ob es sich bei ihrem Kind um einen Jungen oder ein Mädchen handelt, will die Hobbytänzerin allerdings nicht verraten. "Am Ziel ist man erst, wenn das 'Butzelchen' das Licht der Welt erblickt hat. Ich finde, dann reicht es immer noch, zu verraten, was es wird, und das mache ich dann auch gerne", begründete sie in einem anderen Instagram-Beitrag.

Sabrina Mockenhaupt im Januar 2020Instagram / sabrinamockenhauptofficial
Sabrina Mockenhaupt im Januar 2020
Sabrina Mockenhaupt, "Let's Dance"-StarInstagram / sabrinamockenhauptofficial
Sabrina Mockenhaupt, "Let's Dance"-Star
Sabrina Mockenhaupt und Kay Gregor bei ihrer Hochzeit am 9. August 2019Seydel, Martina / ActionPress
Sabrina Mockenhaupt und Kay Gregor bei ihrer Hochzeit am 9. August 2019
Freut ihr euch über Mockis Updates zur Schwangerschaft?241 Stimmen
170
Ja, ich bin ein großer Fan davon.
71
Nein, ich finde, das muss nicht unbedingt sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de