Für Herzogin Kate (38) muss nicht jedes Kleidungsstück ein Designer-Teil sein! Die Frau von Prinz William (37) gilt seit Jahren als royale Fashionista und begeistert die Fans mit ihrem Modegespür. Dabei setzt sie aber nicht nur auf Luxusmarken, sondern trägt auch gerne ein Outfit von der Stange. Als sie und ihr Mann vor wenigen Tagen in Bradford unterwegs waren, trug sie beispielsweise ein Kleid für nur 18 Euro.

Das schwarz-weiße Dress mit Hahnentrittmuster und Schluppe entspricht voll und ganz Kates klassisch-eleganten Style. Doch hinter dem Design steckt nicht etwa ein namhafter Modeschöpfer, sondern die spanische Kette Zara. Das Kleid kostete ursprünglich knapp 105 Euro, mittlerweile ist es aber im Sale und um rund 80 Prozent reduziert – und damit für 18 Euro zu erwerben. All diejenigen, die es nachshoppen wollen, sollten sich aber beeilen – denn: Nach Kates Auftritt ist es so gut wie ausverkauft.

Dazu kombinierte die 38-Jährige einen grünen Wollmantel von Alexander McQueen (✝40), der vermutlich deutlich teurer war. Die Dreifach-Mutter ist seit vielen Jahren treue Kundin des Labels und hat sogar ihr Hochzeitskleid dort entwerfen lassen.

Prinz William und Herzogin Meghan in BradfordMEGA
Prinz William und Herzogin Meghan in Bradford
Herzogin KateMEGA
Herzogin Kate
Prinz William und Herzogin Kate bei einem Besuch in BradfordMEGA
Prinz William und Herzogin Kate bei einem Besuch in Bradford
Hättet ihr gedacht, dass Kate Kleider von der Stange trägt?1421 Stimmen
164
Nein, ich bin echt baff!
1257
Ja, warum denn nicht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de