Celine Dion meldet sich erstmals zum Tod ihre Mutter Therese Dion zu Wort! Gerade erst wurde bekannt, dass die 92-Jährige am vergangenen Donnerstag in ihrer Heimat Kanada verstorben ist – ausgerechnet am gleichen Tag wie ihr Sohn Daniel Dion vor vier Jahren. Schon länger sei es ihr gesundheitlich nicht gut gegangen, wie Celines Schwester Claudette bereits vor ihrem Tod offenbart hatte. Nun verabschiedete sich die Sängerin auf Social Media von ihrer geliebten Mutter!

Nur einen Tag nach dem tragischen Verlust teilte Celine ein altes Schwarz-Weiß-Gruppenfoto ihrer Familie auf Instagram. Dazu textete die 51-Jährige ergriffen: "Mama, wir lieben dich so sehr. Wir widmen die Show heute Abend nur dir und ich werde mit ganzem Herzen nur für dich singen. In Liebe, Celine." Damit wird klar: Obwohl die "My Heart Will Go On"-Interpretin sich von ihrer Mutter verabschieden musste, absolviert sie ihre Konzerte am Freitag und Samstag in Miami im Rahmen ihrer aktuellen Welt-Tournee.

Für Celine ist der Januar kein leichter Monat: Auch ihren Ehemann René Angélil (✝73) hatte sie Anfang 2016 verloren. Ihre Mutter starb nur zwei Tage nach dem vierten Todestag ihres Partners.

Céline Dion, September 2019
Getty Images
Céline Dion, September 2019
Therese und Celine Dion im Jahr 1982 in Paris
SIPA PRESS / ActionPress
Therese und Celine Dion im Jahr 1982 in Paris
Celine Dion mit ihrer Mutter Claudette
Getty Images
Celine Dion mit ihrer Mutter Claudette


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de