Picasso war mal – jetzt kommt Britney (38)? In der Musik-Branche ist Britney Spears zumindest schon lange ein Name. Mit über 100 Millionen verkauften Alben hat die Pop-Prinzessin längst einen bleibenden Eindruck in der Musikwelt hinterlassen. Nun aber will die Blondine auf echte Kunst setzen. Mit selbstgemalten Bildern aus Wasserfarbe hat sie tatsächlich eine französische Galerie für sich begeistern können. Die Einzelstücke aus der Hand von Britney sollen dort schon bald ausgestellt werden.

Für die Sängerin dürfte das gar nicht so eine Sensation sein, denn ihr erstes Gemälde hat sie sogar schon im Jahr 2017 verkauft! Darauf zu sehen sind blaue und lila Blumen auf einem weißen Hintergrund. Abgerundet wird das Meisterwerk von violetten Kringeln. Für satte 9.000 Euro wurde ihr Kunstwerk damals verkauft. Den Erlös behielt Britney jedoch nicht für sich, sondern spendete ihn an die Opfer einer Massenschießerei in Las Vegas. Heute – drei Jahre nach ihrem Erstlingswerk – wurde ihre erste eigene Ausstellung bestätigt. Die Galerie Sympa aus dem französischen Örtchen Figeac verkündete auf Instagram, dass sie ab dem 18. Januar die sogenannte "Sometimes you gotta play!!!!!!"-Schau eröffnen werden.

Die Galerie bezeichnet die Ausstellung als Britneys "erste Solo-Show". Die Kunstrichtung wird in der Ankündigung als "zeitgenössisch" beschrieben. Auf welche Bilder die Besucher sich freuen können, ist noch geheim. Ebenso unbekannt ist, ob die 38-Jährige höchstpersönlich zur Vernissage ihrer eigenen Bilderausstellung auftauchen wird oder zu einem späteren Zeitpunkt zu Besuch kommt.

Britney Spears Gemälde von 2017Instagram / britneyspears
Britney Spears Gemälde von 2017
Britney Spears 2017Instagram / britneyspears
Britney Spears 2017
Britney Spears bei der Eröffnung des Britney Spears Campus in Las Vegas im November 2017Getty Images
Britney Spears bei der Eröffnung des Britney Spears Campus in Las Vegas im November 2017
Überzeugt euch Britney als Künstlerin?189 Stimmen
44
Ja, das ist moderne Kunst.
145
Nein, da habe ich ja im Kindergarten schon besser gemalt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de