Feiern sie wirklich alle ausschweifende Partys, auf denen der Alkohol in Strömen fließt? Medien vermitteln häufig die Vorstellung, dass auf den Events der Reichen und Schönen viel gebechert wird. In der Realität scheint das Bild jedoch zunehmend zu verschwimmen. Obwohl sie über zahlreiche rote Teppiche schreiten, bleiben viele Promis lieber nüchtern. Blake Lively (32) verzichte sogar komplett auf alkoholische Getränke!

"Ich trinke nicht", sagte die Frau von Ryan Reynolds (43) im September 2012 gegenüber Allure. Sie habe auch noch nie zu Drogen gegriffen. Dabei ist Blake in der Serie Gossip Girl als Partygirl Serena bekannt geworden. Kim Kardashian (39) könne Cocktails und Co. ebenfalls nichts abgewinnen. Laut US Magazine erzählte ihre Schwester Khloe (35) vor vier Jahren: "Kimberly trinkt keinen Alkohol. Schwanger oder nicht, sie hatte nie was damit im Hut." Jennifer Lopez (50) hingegen verzichte aus ästhetischen Gründen: "Ich denke, es ruiniert die Haut."

Einige Promis sind aber auch abstinent, weil sie mit Suchtproblemen zu kämpfen hatten. Robbie Williams (45) und Brad Pitt (56) hingen beide an der Flasche und entschieden sich für einen Entzug. Seitdem gelten sie als trocken.

Schauspielerin Blake Lively im Dezember 2018 in New YorkGetty Images
Schauspielerin Blake Lively im Dezember 2018 in New York
Schauspielerin Anne Hathaway im Januar 2020 in Los AngelesGetty Images
Schauspielerin Anne Hathaway im Januar 2020 in Los Angeles
Brad Pitt bei der "Megamind"-Premiere in Paris im November 2010Getty Images
Brad Pitt bei der "Megamind"-Premiere in Paris im November 2010
Hättet ihr gedacht, dass diese Stars keinen Alkohol trinken?842 Stimmen
596
Ja, die machen doch alle immer auf supergesund und sportlich.
246
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de