Jan Sokolowskys Körper gleicht mittlerweile fast einem wandelnden Museum. Schon in der ersten Love Island-Staffel fiel er vor allem durch seine vielen Tattoos auf. Seither sind immer wieder weitere Kunstwerke dazugekommen. Nahezu ein Wunder, dass es noch Stellen an Jans Körper gibt, die noch frei von Tinte sind. Jetzt hat er sich ein Tattoo über der Augenbraue stechen lassen und das hat eine ganz besondere Message!

Im Promiflash-Interview auf dem Cross Jeans Fashion Brunch spricht der Reality-TV-Teilnehmer über seine Körperbemalung: "Ich habe jetzt letzte Woche ein neues gemacht, das im Gesicht, das rote 'I love You'." Die Nachricht der Tätowierung sei an ihn selbst gerichtet: "Jeder sollte sich selbst lieben. Wer sich nicht selbst liebt, kann auch keine anderen lieben. Das ist das, was mir abhandengekommen ist die letzten zwei Jahre, also Daily Reminder in meinem Gesicht". Jan habe Depressionen gehabt und sei immer noch bei einem Therapeuten in Behandlung. Die tägliche Portion Selbstakzeptanz helfe ihm.

Weitere Tattoos seien bei dem einstigen Adam sucht Eva-Nackedei erst einmal nicht geplant: "Viel Platz gibt es ja nicht mehr. Ich hab noch drei große Flächen frei. Das ist die linke und die rechte Arschbacke und am linken Unterschenkel ist noch ein bisschen was frei."

Love Island-Teilnehmer Jan Sokolowsky im Januar 2020
Instagram / jan_soko
Love Island-Teilnehmer Jan Sokolowsky im Januar 2020
Jan Sokolowsky im Promiflash-Interview, Januar 2020
Promiflash
Jan Sokolowsky im Promiflash-Interview, Januar 2020
Jan Sokolowsky nackt am Strand
Instagram / jan_soko
Jan Sokolowsky nackt am Strand
Was haltet ihr von Tattoos im Gesicht?1246 Stimmen
339
Wenn es zur Person passt, sieht das doch ganz cool aus!
907
Ziemlich gewagt. Da sollte man die Finger von lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de