Herzogin Meghan (38) genießt ihr neues, unroyales Dasein! Erst vor wenigen Wochen hatten die ehemalige Schauspielerin und ihr Mann Prinz Harry (35) verkündet: Sie wollen sich gemeinsam mit ihrem Sohn Archie Harrison von ihren königlichen Pflichten zurückziehen, zukünftig zwischen Großbritannien und Nord-Amerika pendeln und ein Normalo-Leben führen. Ihren Wohnsitz verlagerte die kleine Familie bereits nach Kanada. Dort wurde Meghan nun von Paparazzi erwischt: Die Beauty strahlt bei einem entspannten Spaziergang mit ihrem Söhnchen und ihren zwei Hunden bis über beide Ohren!

Aktuelle Bilder, die Daily Mail vorliegen, zeigen die 38-Jährige am Montag im Horth Hill Regional Park auf Vancouver Island. Im lässigen Look aus Leggins, Funktionsjacke, Wander-Stiefeln und Stoffmütze schlenderte die Brünette durch die Natur – das absolute Highlight ihres Outfits war aber Sohnemann Archie, den sie in einer Babytrage vor ihrem Bauch trug. Neben ihren zwei Hunden wurde die Suits-Bekanntheit bei ihrem Walk von zwei Bodyguards begleitet. Die neugierigen Fotografen schienen der Neu-Mama nichts auszumachen: Meghan beschenkte die Paparazzi mit einem breiten Grinsen.

Und auch Meghans Mann lichteten die Kameraleute am späten Abend ab: Nach gut einer Woche kehrte Harry zu seiner Frau und seinem Spross zurück und wurde am Flughafen noch auf dem Rollfeld erwischt. Kein Wunder also, dass Meghan beim Gedanken an die Rückkehr ihres Gatten so strahlte!

Prinz Harry, Herzogin Meghan und Archie Harrison
Getty Images
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Archie Harrison
Herzogin Meghan und Archie Harrison, Juli 2019
MEGA
Herzogin Meghan und Archie Harrison, Juli 2019
Prinz Harry im Januar 2020
Getty Images
Prinz Harry im Januar 2020
Wie gefällt euch Meghans lässiger Spazier-Look?1797 Stimmen
1669
Total gut. Sie sieht so herrlich normal aus!
128
In ihren edlen Roben gefällt sie mir besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de