Acht Kandidaten kämpfen aktuell noch um die Dschungelkrone – wer hat das Zeug zum Sieg? Ex-Die Bachelorette-Kandidat Marco Cerullo (31) wurde vergangenen Freitag als erster Buschcamper von den Zuschauern verabschiedet. Sein Kumpel Dominik Bruntner (26) zeigte sich nun im Promiflash-Interview ziemlich enttäuscht darüber – er habe deutlich mehr von dem 31-Jährigen erwartet. Da stellt sich direkt folgende Frage: Wen sieht Dominik jetzt stattdessen an der Spitze?

Promiflash traf den ehemaligen Promi Big Brother-Kandidaten und seine Freundin Jolina Fust (23) im Rahmen der Berlin Fashion Week – und hat ein wenig nachgeforscht: "Also ich bin positiv von Claudia Norberg überrascht, die kenne ich auch, habe sie schon mal getroffen", verriet Dominik und betonte dann erneut: "Ich bin schon für Claudia, muss ich sagen." Warum? Seiner Meinung nach sei der Dschungel für die Noch-Ehefrau von Michael Wendler (47) besonders hart. "Weil sie halt immer auf den Wendler angesprochen wird. Elena stichelt da zum Beispiel viel hin."

Und Jolina? Die sieht nach der amtierenden Dschungelkönigin Evelyn Burdecki (31) künftig einen Mann auf dem Thron: "Dieser Sven Ottke, von dem bin ich auch überrascht – den finde ich echt cool", plauderte das Model aus.

Alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" bei TVNOW.

Claudia Norberg im Dschungelcamp 2020
TVNOW / Stefan Menne
Claudia Norberg im Dschungelcamp 2020
Jolina Fust und Dominik Bruntner im Juli 2019
Getty Images
Jolina Fust und Dominik Bruntner im Juli 2019
Sven Ottke, Dschungelcamp-Kandidat 2020
TVNOW
Sven Ottke, Dschungelcamp-Kandidat 2020
Denkt ihr auch, dass der Dschungel für Claudia am härtesten ist?1111 Stimmen
224
Ja, definitiv!
241
Nein, Danni Büchner hat es schwerer...
646
Ich bin mir sicher, es ist für alle Kandidaten hart.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de